The Dungeon of Black Company: Anime-Adaption angekündigt

1
The Dungeon of Black Company
© Yōhei Yasumura / Mag Garden
Wie nun auf dem Cover des sechsten Bands des „The Dungeon of Black Company“-Mangas (jap.: „Meikyū Black Company“) von Yōhei Yasumura hervorgeht, wird die Reihe eine Anime-Adaption erhalten. Weitere Details sind bislang nicht bekannt.

Yasumura startete die Reihe im Dezember 2016 und veröffentlichte diese auf der „Mag Comi“-Webseite. Für die bedruckte Version zeigt sich der japanische Publisher Mag Garden verantwortlich. In Japan umfasst die Reihe bislang fünf Bände. Hierzulande ist der Manga nicht erhältlich.

Cover von Band 01: 

Handlung:

Kinji, dem jede Art von Arbeitsethik fehlt, ist in seinem modernen Leben ein Faulenzer. Eines Tages findet er sich in einer anderen Welt wieder – aber nicht als gefeierter Held, der mit offenen Armen empfangen wird. Stattdessen wird er sofort in einen schrecklichen Job gedrängt! Nun wird Kinji von einem bösen Bergbauunternehmen versklavt und lernt die wahre Bedeutung von harter Arbeit kennen!

Die IP- sowie E-Mail Adresse wird aus Sicherheitsgründen dauerhaft gespeichert, aber nicht veröffentlicht. Das erfolgt zu unserer Sicherheit, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte hinterlässt.
1 Kommentar
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments

Von der Handlung her könnte das auch ich sein. Mal sehen wie es so weitergeht.