That Time I Got Reincarnated as a Slime: OVA ab sofort bei Crunchyroll verfügbar

That Time I Got Reincarnated as a Slime
© 2015 Taiki Kawakami, Kodansha Ltd.
Nachdem wir vor einiger Zeit berichten konnten, dass Crunchyroll die OVA zur Anime-Serie „That Time I Got Reincarnated as a Slime“ ins  Programm aufnehmen wird, steht nun diese ab sofort zum Abruf bereit. 

„That Time I Got Reincarnated as a Slime“ entstand unter der Regie von Yasuhito Kikuchi (Infinite Stratos, Macross Frontier, Busou Shinki) bei Studio 8-Bit. Kazuyuki Fudeyasu (Tantei Opera Milky Holmes, Girls‘ Last Tour, Recovery of an MMO Junkie) kümmerte sich um die Serienkomposition, während Ryouma Ebata (Busou Shinki, Magical Warfare) für das Charakterdesign zuständig war. Die Monster wurden von Takahiro Kishida (Spring and Chaos, Serial Experiments Lain, Knight’s & Magic) kreiert. Komponiert wurde die Musik von Elements Garden.

Hierzulande konnte die Serie bei Crunchyroll mit deutschen Untertiteln im Simulcast verfolgt werden. Die Light Novel sowie die zugehörige Manga-Adaption erscheinen in deutscher Sprache unter dem Titel „Meine Wiedergeburt als Schleim in einer anderen Welt“ beim Verlag altraverse.

Eine weitere OVA, die dem dreizehnten Mangaband beiliegen soll, sowie eine zweite Staffel des TV-Anime befinden sich in Produktion.

Visual:
©Taiki Kawakami, FUSE; Kodansha/“Ten-sura“ Project

 

Handlung der OVA:

Als Shuna und Shion eines Tages erneut um Rimurus Wobbeligkeit streiten, fällt er einen Entschluss: Ein Bodydouble muss her! Doch da er nicht möchte, dass all seine Freunde ihn ebenfalls nach einer Kopie fragen, will er ein Kissen in Form seines schleimigen Selbsts erschaffen. Er hört sich in ganz Tempest nach einem geeigneten Material um und erfährt schließlich, dass in einem nahegelegenden Wald ein See mit speziellem Sand an seinen Ufern liegt. So macht er sich auf, diesen Sand zu finden – doch wird er bereits von eimem Monster am See erwartet! Andernorts erfährt Milim, dass ihr bestester Freund ein Picknick am See geplant hat und will sich das natürlich nicht entgehen lassen …

Quelle:

Crunchyroll

Download AndroidDownload iOS

1 Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*