Steins;Gate Elite: Westlicher Release auf 2019 verschoben

Steins;Gate Elite
© 5pb. und Nitroplus
Wie nun die Verantwortlichen von Spike Chunsoft im Rahmen der Anime Expo 2018 am vergangenen Wochenende bekannt gaben, wird die Visual Novel „Steins;Gate Elite“ erst Anfang 2019 in Europa erscheinen.

Ursprünglich sollte das Spiel noch im Laufe dieses Jahres für Playstation 4, Nintendo Switch und PC via Steam erscheinen. Doch aus bislang ungeklärten Gründen wurde der Release auf das nächste Jahr verschoben.

Bei Steins;Gate Elite handelt es sich um eine Neuauflage von Steins;Gate, das 2009 erstmals erschien. Neben einer verbesserten Grafik wird das Remake zusätzlich Szenen aus der originalen Anime-Adaption umfassen. Des Weiteren werden uns neue Enden, die die Spieler_Innen erreichen können, versprochen.

Trailer:

Steins;Gate Elite GDC 2018 trailer

Dieses Video ansehen auf YouTube.
Das Video wird von YouTube eingebettet. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

Handlung von Steins;Gate:

Der Wissenschaftler Rintarou Okabe glaubt, von einer mysteriösen Organisation verfolgt zu werden und betreibt mit seiner Sandkastenfreundin Mayuri und seinem Hacker-Kumpel Itaru ein Geheimlabor im Otaku-Mekka Akihabara. Als er bemerkt, dass eine von ihm modifizierte Mikrowelle tatsächlich Textnachrichten in die Vergangenheit schicken und so die Gegenwart verändern kann, verstrickt er sich immer tiefer in das komplexe Raum-Zeit-Gefüge …

Quelle:

Gematsu

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.