Satoshi Shiki: Manga-ka zu Gast auf der Anime Messe Berlin 2019

© Satoshi Shiki/KODANSHA

Die Convention Saison geht so langsam richtig los, denn nach der CoAket im Februar folgt in wenigen Tagen bereits die Manga Comic Con im Rahmen der Leipziger Buchmesse 2019. Nur zwei Monate später steht dann mit der Anime Messe Berlin die nächste Großveranstaltung in Sachen Anime und Manga an, zu der es heute Neuigkeiten zu verkünden gibt.

© Hajime Isayama, Ryō Suzukaze, Satoshi Shiki/KODANSHA

Denn wie nun bekannt gegeben wurde, dürfen sich Besucher der Anime Messe auf den japanischen Ehrengast Satoshi Shiki freuen. Der „Attack on Titan – Before the Fall“-Manga-ka wird den Fans auf der Messe für zwei Live Drawings am Messesamstag und -sonntag, ein Q&A sowie Signierstunden an allen Messetagen zur Verfügung stehen.

Weitere Infos zum Deutschlandbesuch von Satoshi Shiki im Rahmen der Anime Messe Berlin 2019 findet ihr auch auf der offiziellen Webseite der Veranstaltung.

Neben seiner Arbeit an „Attack on Titan – Before the Fall“, der actiongeladenen Vorgeschichte von Hajime Isayamas „Attack on Titan“ Manga, die hierzulande beim Carlsen Verlag erscheint, tritt Shiki-sensei aktuell auch mit der Reihe „The Legend of Dororo and Hyakkimaru“, bei der es sich um eine „Dororo“-Neuauflage handelt, in die Fußstapfen des berühmten Zeichners Osamu Tezuka, der die Geschichte im Original veröffentlichte. International ist Satoshi Shiki auch beispielsweise für seine Werke „Riot“ und „Kamikaze“ bekannt. Letzterer erschien hierzulande beim Label Planet Manga des Panini Verlags.

Die Anime Messe Berlin findet in diesem Jahr vom 17. bis zum 19. Mai 2019 im Filmpark Babelsberg statt.

Quelle:

Anime Messe Berlin, Pressemitteilung

Download AndroidDownload iOS

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*