Review: Netsuzou Trap – NTR – Gesamtausgabe [Blu-ray]

0
39
© Kodama Naoko / Ichijinsha / Netsuzou Trap FILM PARTNERSHIP

Im Juli brachte Publisher KAZÉ das Girls-Love Abenteuer „Netsuzou Trap – NTR – “ als Gesamtausgabe auf DVD und Blu-ray heraus. Wir haben uns die Geschichten um Yuma und Hotaru angesehen und wie uns der Anime gefallen hat, erfahrt ihr in unserer Review.

Achtung, ab dieser Stelle wie gewohnt: Spoiler voraus!!!

Heimliches Techtelmechtel

Yuma und Hotaru sind seit ihrer Kindheit beste Freundinnen. Sie wohnen zudem im gleichen Haus direkt nebeneinander. Hotaru wurde früher oft gemobbt, doch Yuma stand ihr immer bei, was ihre Beziehung zueinander festigte. Nun hat Yuma aber mit Takeda ihren ersten festen Freund und aufgrund ihrer Unerfahrenheit sucht sie Hilfe bei Hotaru, die schon mehrere feste Freunde hatte und zur Zeit mit Fujiwara zusammen ist. Anstatt ihr einfach Hilfestellungen zu geben, zeigt Hotaru ihr praktisch, was sie für eine Beziehung wissen muss. So bekommt Yuma ihren ersten Kuss von ihr und erst später von Takeda. Das entwickelt sich immer weiter, über Zungenküsse bis zu ersten intimen Berührungen, alles verborgen vor den Augen von Takeda und Fujiwara. Während Takeda davon nichts mitbekommt und nur das Gefühl hat, dass Yuma sich seltsam verhält, wird Fujiwara recht schnell Herr der Lage und möchte diese Situation ausnutzen. Doch Hotaru und Yuma lassen sich nicht erpressen.

Beziehungen und Probleme

Die heimliche Beziehung zwischen Hotaru und Yuma läuft anfangs noch gut, doch mit der Zeit entwickeln sich immer mehr Probleme. Hotaru wird mutiger und küsst Yuma öfter an öffentlichen Orten, was dieser missfällt. Und selbst wenn sie mit Takeda alleine ist, denkt sie viel zu oft an Hotaru, was Takeda bemerkt. Auch zwischen Fujiwara und Hotaru scheint es Spannungen zu geben. Yuma hört in der Schule Gerüchte, dass er Hotaru betrügen soll und als diese nicht zur Schule kommt und Yuma nach ihr sieht, bemerkt sie, dass Hotaru ein blaues Auge hat. Sie stellt Fujiwara zur Rede, doch dieser streitet ab, daran Schuld zu sein. Durch diese ganzen Ereignisse verpasst sie dann auch noch ihr Date mit Takeda, der einen Neuanfang vorschlug, was zunächst zur Trennung der beiden führt. Ab diesem Zeitpunkt ist das Verhältnis der beiden sehr distanziert, was Yuma belastet und dazu bringt, Trost bei Hotaru zu suchen.

Wie geht es weiter?

Als Yuma und Hotaru gerade dabei sind intimer zu werden, macht Fujiwara ein Foto von den beiden, doch Hotaru kann ihn dazu bringen, dass das Bild gelöscht wird. Mit der Zeit verbessert sich das Verhältnis zwischen Takeda und Yuma wieder, nachdem Yuma ihm indirekt von ihrer Beziehung zu Hotaru berichtet, ohne aber ihren Namen zu nennen. Als sie mit Fujiwara und Takeda unterwegs ist, sieht sie plötzlich Hotaru in ein Gebäude gehen und folgt ihr. Dort erkennt Yuma, dass Hotaru in einem Katzenmädchen-Maid-Café arbeitet, was ihr sehr missfällt. Da sie Hotaru dort nicht alleine lassen möchte, arbeitet sie zur Probe mit. Später offenbart ihr Fujiwara, dass Hotaru dort nur arbeitet, um genug Geld zu verdienen, um wegzuziehen, da sie sich von Yuma bedrängt fühlt. Aber ist das wahr oder nur eine weitere fiese Masche von ihm? Wie wird sich die Beziehung der beiden Mädchen weiterhin entwickeln und kommen Yuma und Takeda vielleicht nochmal zu sammen? Das wollen wir an dieser Stelle noch nicht vorweg nehmen. Dazu müsst ihr euch „Netsuzou Trap – NTR -“ selbst anschauen.

Bild und Animationen

Der Anime ist im 16:9 Standardformat gehalten und hat eine Auflösung von 1080p. Die Animationen sind gut gelungen und es fielen keine Bildfehler negativ ins Auge. Gesamthaft lässt sich die Qualität als ordentlich bezeichnen, auch wenn sie keine Meilensteine setzt. Das Bild ist jederzeit scharf. Nackte Brüste sind im Anime nur in wenigen Episoden zu sehen, werden bei diesen Szenen aber nicht zensiert.

Ton und Synchronisation

Wie in den meisten Anime ist wieder sowohl die deutsche als auch die japanische Tonspur verfügbar (DTS HD) – wahlweise mit deutschen Untertiteln. Die deutsche Synchronisation ist insgesamt gut gelungen. Kein Sprecher fällt negativ auf und die Stimmen passen gut zu den jeweiligen Charakteren.

© Kodama Naoko / Ichijinsha / Netsuzou Trap FILM PARTNERSHIP
Physische Umsetzung

Wie ihr es bereits kennt: Die physische Umsetzung des Produkts ist natürlich wieder kein wertungsrelevanter Punkt unserer Kritik, soll euch aber ein Bild vom dem vermitteln, was ihr als Käufer erwarten könnt. Die folgende Beschreibung und die Bilder beziehen sich dabei auf die Blu-Ray-Version von „Netsuzou Trap – NTR -„.

Der Anime kommt in einer Standard Amaray-Hülle daher. Als Illustrationsmotiv für das Cover der Amaray-Hülle wurden Takeda und Yuma  ausgewählt. Das FSK-Logo ist fest auf das Cover aufgedruckt, lässt sich aber durch ein Wendecover – mit gleichem Motiv und ohne FSK-Logo – ignorieren.

Als digitale Extras sind Trailer zu weiteren Releases von KAZÉ enthalten.

Fazit

„Netsuzou Trap – NTR -“ beinhaltet 12 kurze Episoden über Liebe, Geheimnisse und Probleme. Während am Anfang des Animes erotisch angehauchte Szenen öfter auftreten, weicht dieser Aspekt in der zweiten Hälfte stärker zurück und solche Szenen kommen nur noch vereinzelt vor. Der Anime widmet sich dann mehr den Problemen der einzelnen Charaktere und wird ernster. Die Synchronleistung und die Animationen sind gut gelungen, durch die Kürze der Episoden (10 min. inklusive Intro und Ending) fehlt aber oft die nötige Tiefe, um die Handlung wirklich gut aufzubauen. Am Ende ist „Netsuzou Trap – NTR -“ ein Girls-Love Anime, der sich auch ernsten Problemen widmet und teilweise Comedy-Elemente einstreuen kann, es jedoch nicht schafft, sich einem Thema vollends zu widmen und durch die Kürze der Folgen auch nur an der Oberfläche der Handlung und Charaktere kratzt.

Review: Netsuzou Trap – NTR – Gesamtausgabe [Blu-ray]
6.8 Team
Handlung6
Charakterentwicklung6
Animation7.5
Synchronisation7.5
Unterhaltung7
Allgemeine Daten
© Kodama Naoko / Ichijinsha / Netsuzou Trap FILM PARTNERSHIP

 

Publisher: KAZÉ

Genre: Girls Love, Slice of Life

Laufzeit: 120 min.

FSK: 16

Bild: 1080p

Ton/Sprache: DTS HD MA 5.1 Deutsch und DTS HD MA 2.0 Japanisch

Bei Amazon bestellen

Netsuzou Trap Gesamtausgabe [Blu-ray]
Netsuzou Trap Gesamtausgabe [DVD]

Handlung

Die Schülerinnen Yuma und Hotaru sind von klein auf die besten Freundinnen und haben ein sehr enges Verhältnis zueinander. Dieses gerät ins Wanken, als Yuma ihren ersten Freund kennenlernt. Anders als Hotaru, die schon seit Längerem mit einem Jungen zusammen ist, hat sie in Liebesdingen keinerlei Erfahrung und so kommt ihre Beziehung zu Takeda nicht richtig in Schwung. Als sie sich Rat bei ihrer Freundin holen will, macht die sich über Yumas Unerfahrenheit lustig und gibt ihr auf ganz spezielle Weise Nachhilfe. Immer wieder tauschen die beiden zärtliche Küsse aus und kommen sich auch körperlich näher. Doch während es für Hotaru nur ein spaßiger Zeitvertreib zu sein scheint, verfällt Yuma dem Rausch der Neugier und der Lust. Und so verheddert sie sich unwillkürlich in einem Netz aus lauter Lügen …


Alle Reviews auf AnimeNachrichten.de spiegeln die Meinung des jeweiligen Autors wider.

Hinterlasse einen Kommentar