Restaurant Yabase

0
Eigenaufnahme im Restaurant Yabase in Düsseldorf
Adventskalender 2019

Es gibt viele japanische Sushi-Restaurants in Deutschland, besonders in Düsseldorf. Doch wo gibt es eigentlich das beste Sushi? Beim letzten Mal haben wir euch das Yoshi by Nagaya vorgestellt, wo ihr das beste Sushi in Deutschland bekommen könnt. Dies jedoch zu einem hohen Preis. Also haben wir nach Sushi-Restaurants Ausschau gehalten, wo es Sushi in perfekter Qualität, aber zu einem bezahlbaren Preis gibt. Meiner Meinung nach hat das Restaurant Yabase nach dem Yoshi und dem Nagaya eines der besten Sushi in Deutschland. Und das gute ist, ihr müsst noch nicht mal viel Geld dafür bezahlen.

Perfektes Sushi zu einem günstigen Preis

Eigenaufnahme im Restaurant Yabase in Düsseldorf

Im Restaurant Yabase gibt es nämlich einen Trick, um für wenig Geld etwas von dem sehr hochwertigen Sushi probieren zu können. Man geht einfach mittags hin. Wir haben festgestellt, dass es mittags die gleiche Qualität für fast den halben Preis gibt. Wer also nur mal das Sushi probieren möchte und es egal ist, ob zum Mittagessen oder zum Abendessen, der sollte mittags hingehen und spart eine Menge Geld.

Mittagessen spart Geld

Eigenaufnahme: Auszug aus der Mittagskarte im Restaurant Yabase in Düsseldorf

Hier ein kleiner Auszug aus der Mittagskarte im Yabase. Dort gibt es täglich wechselnde Gerichte. Das Sushi bleibt meistens gleich, doch die Lunch Box variiert jeden Tag. Hier sieht man schon, dass man das Sushi schon für 14 Euro genießen kann, was in Anbetracht der Qualität echt günstig ist.

Eigenaufnahme Sushi mit Udon-Suppe und Tempura im Restaurant Yabase in Düsseldorf

Auch die Lunch Box ist sehr zu empfehlen

Wir haben das Sushi in Kombination mit einer Udon-Suppe und Tempura genommen. Das hat sich echt gelohnt. Obendrauf gibt es mittags so viel Grüntee, wie man möchte. Zusätzlich empfehlen wir euch mal die Lunch Box auszuprobieren, falls ihr ins Yabase geht. Dazu muss ich sagen, dass ich nie so wirklich weiß, was in dieser drin ist. Ich probiere mich einfach durch die verschiedenen Inhalte durch und finde, dass es jedes Mal schmeckt. Eine schöne Überraschung zum Mittagessen. Neben den speziellen Mittagsangeboten, habt ihr mittags auch die Möglichkeit ein paar Gerichte aus der Abendkarte zu bestellen.

Eigenaufnahme: Lunch Box im Restaurant Yabase in Düsseldorf

Wer mittags ins Yabase möchte, sollte jedoch früh da sein. Nur wenige Minuten nach der Öffnung (An Wochentagen um 12 Uhr und Samstags um 11:30 Uhr), ist das Restaurant schon voll. Deswegen ist es besser, wenn ihr ein paar Minuten vor der Öffnung dort seid, um sicher einen Platz zu bekommen. Der Nachteil ist nämlich, dass man mittags nicht reservieren kann. Wer nicht so früh aufstehen möchte, um sich einen Platz zu erkämpfen, geht abends hin. Abends kann man nämlich reservieren.

Das Yabase ist übrigens ein sehr traditionelles und eines der ältesten japanischen Restaurants in Düsseldorf. Auf der Abendkarte findet ihr zusätzlich noch verschiedene Omakase, also japanische Abendmenüs und diverse andere Spezialitäten. Eigentlich ist für jeden etwas dabei und viele der aufgeführten Gerichte laden zum Ausprobieren ein. Ich habe in verschiedenen japanischen Restaurants in Düsseldorf das Sushi probiert und im Vergleich mit diversen anderen Sushi-Restaurants, die auch einen guten Ruf haben, hebt sich das Sushi von Yabase deutlich ab und kommt meiner Meinung nach schon fast an Yoshi und Nagaya heran. Deswegen ist das Restaurant Yabase in Düsseldorf mein Sushi-Tipp und Platz 1 im Bereich Preis/Leistungsverhältnis.

Hinterlasse einen Kommentar