Rental Girlfriend: Visual und Teaser zur Anime-Adaption veröffentlicht

0
©宮島礼吏・講談社/「彼女、お借りします」製作委員会
Adventskalender 2019
Auf der offiziellen Webseite zur kommenden Anime-Adaption von Reiji Miyajimas Manga „Rental Girlfriend“ (jap. Kanojo, Okarishimasu) wurde nun ein erstes Promo-Video sowie ein Visual veröffentlicht.

Kazuomi Koga (u.a. Episodenregisseur bei Goblin Slayer) wird bei TMS Entertainment (u.a. Dr. Stone) die Regie führen. Mitsutaka Hirota (u.a. Nanbaka) ist für die Serienkomposition verantwortlich, während Kanna Hirayama die Charakterdesigns beisteuert. Der Anime soll im Sommer 2020 an den Start gehen.

Als japanische Sprecher/innen sind mit dabei:

  • Shun Horie (u.a. Hiroto in My Roommate is a Cat) als Kazuya
  • Sora Amamiya (u.a. Elizabeth in The Seven Deadly Sins) als Chizuru
  • Aoi Yuuki (u.a. Diane in The Seven Deadly Sins) als Mami 
  • Nao Touyama (u.a. Chitoge in Nisekoi) als Ruka
  • Rie Takahashi (u.a. Megumin in KonoSuba) als Sumi

Miyajima startete die Reihe im Juli 2017 in Kodanshas „Weekly Shounen Magazine“. Hierzulande wird der Manga ab dem 28. Januar 2020 bei Carlsen Manga erscheinen. 

Teaser:
TVアニメ『彼女、お借りします』ティザーPV|2020年7月放送

Es gelten die Datenschutzbestimmungen von Google
Visual:
©宮島礼吏・講談社/「彼女、お借りします」製作委員会





Charakterdesigns:
©宮島礼吏・講談社/「彼女、お借りします」製作委員会

Handlung: 

Tolle Realität gegen kleine Gebühr! 
Kazuya Kinoshita ist Student in Tokyo und ein richtiger Taugenichts. Eines Tages begegnet er Chizuru Mizuhara, einem Mädchen von atemberaubender Schönheit, und sein ganzes Leben steht plötzlich Kopf…

Quelle:

A.I.R

Hinterlasse einen Kommentar