ProSieben MAXX zeigt The Seven Deadly Sins: Prisoners of the Sky in der Anime Night

0
240
©Nakaba Suzuki・KODANSHA/The Seven Deadly Sins Movie Project
Wie der Sender ProSieben MAXX bekannt gab, wird der Anime-Film The Seven Deadly Sins: Prisoners of the Sky am 17. September 2019 im Rahmen der Anime Night um 20:15 zur Primetime gezeigt.
©Nakaba Suzuki・KODANSHA/The Seven Deadly Sins Movie Project

The Seven Deadly Sins: Prisoners of the Sky erschien gestern, am 05. September 2019, auf DVD und Blu-Ray.

Der Film entstand unter der Regie von Yasuto Nishikata beim Studio A-1 Pictures. Makoto Uezu war für das Skript zuständig und Keigo Sasaki kehrte als Charakterdesigner zurück. Zudem komponierte Hiroyuki Sawano erneut die Musik. Seine japanische Kinopremiere feierte der Film bereits am 18. August 2018.

Hierzulande stehen neben dem Film bereits die erste und zweite Staffel der TV-Serie sowie die Special-Episoden mit dem Titel ,,The Seven Deadly Sins -Signs of Holy War-“ via Netflix zur Verfügung – allerdings mit abweichender deutscher Synchronisation! Die erste Staffel wurde zudem von peppermint anime auf Disc veröffentlicht.

The Seven Deadly Sins: Prisoners of the Sky – Clip #03 (dt.)

Es gelten die Datenschutzbestimmungen von Google

Handlung
Vor langer Zeit wurde das Königreich Britannia von einer Untergruppe des Ordens der Heiligen Ritter in Aufruhr versetzt. Die sogenannten „Seven Deadly Sins“ wurden mit dem grausamen Tod des Generals der Heiligen Ritter in Verbindung gebracht und in der Folge erbarmungslos gejagt. Viele Bewohner des Königreichs glauben, dass die berüchtigten „Seven Deadly Sins“ damals restlos vernichtet worden sind. Doch manche munkeln, dass die Gruppe sich im Untergrund versteckt hält…

Quelle:

ProSieben MAXX

Hinterlasse einen Kommentar