ProSieben MAXX zeigt „KonoSuba“

0
©2016 Natsume Akatsuki・Kurone Mishima/PUBLISHED BY KADOKAWA/KONOSUBA Partners
Wie nun die Verantwortlichen von ProSieben MAXX kürzlich bekannt gaben, wird man den Anime „KonoSuba“ ab dem 17. Juli 2020 im Free-TV zeigen. Ausgestrahlt werden die Folgen von Montag bis Freitag um 18:30 Uhr.

Das „KonoSuba“-Franchise basiert auf einer Light Novel-Reihe von Akatsuki, die im Mai diesen Jahres mit dem 17. Band endete. Neben dem kommenden Game inspirierte die Geschichte bereits zuvor ein Videospiel, mehrere Mangas sowie zwei Staffeln eines TV-Anime und einen Anime-Film. Die zuletzt genannten Anime-Umsetzungen werden hierzulande durch AniMoon Publishing veröffentlicht. Die erste Staffel ist bereits komplett auf Disc erhältlich. Staffel 2 folgt ab Juli 2020. Die Manga-Adaption der Geschichte erscheint zudem ab Oktober 2020 in deutscher Sprache bei Tokyopop.

KonoSuba bei Amazon.de:

Visual:
Handlung von KonoSuba:

Wie viel Pech kann man eigentlich haben? Erst stirbt Kazuma auf die wohl unnötigste Art und Weise und dann begrüßt ihn auch noch Aqua, die nervigste aller Göttinnen im Leben nach dem Tod. Jetzt hat er zwei Optionen: 1.) Sich im Himmel ewig zu langweilen. Oder 2.) Mit einem Item seiner Wahl in einer echten Fantasywelt, in der es den Dämonenkönig zu töten gilt wiedergeboren zu werden. Schnell entscheidet sich der Vollblut-Gamer für die zweite Option und nimmt Aqua als sein „Wunsch-Item“ mit. Jedoch erweist sich die Göttin als absolut nutzlos! Und überhaupt läuft in dieser Welt einfach absolut nichts nach Plan…

Folge uns auf Facebook ツ LikeUsFacebook
Die IP- sowie E-Mail Adresse wird aus Sicherheitsgründen dauerhaft gespeichert, aber nicht veröffentlicht. Das erfolgt zu unserer Sicherheit, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte hinterlässt.
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments