Pokémon GO: Tausch-Entwicklungen und neue Pokémon eingeführt

0
©2020 Niantic, Inc. ©2020 Pokémon. ©1995-2020 Nintendo / Creatures Inc. / GAME FREAK inc.

Entwicklungen durch den Tausch von Pokémon waren schon seit jeher ein wichtiges Feature in den Pokémon-Spielen. Nun wurde es auch beim mobilen AR-Game Pokémon GO eingeführt. So kostet eine Entwicklung weniger bzw. keine Bonbons, wenn man bestimmte Pokémon miteinander tauscht. Dazu zählen z.B. Kadabra, Georok, Alpollo und Maschok aus der ersten Generation. Mit Sedimantur, Strepoli, Laukaps und Schnuthelm wurden aber auch neue Einall-Pokémon in die App integriert, die man durch die Tauschentwicklung entwickeln kann. Neben diesen Pokémon wurden aber auch noch weitere neue Pokémon ins Spiel gebracht, die in der Wildnis gefangen und aus Eiern ausgebrütet werden können. Exklusiv für Europa, Asien und Australien ist dabei Karadonis, das auch in 10 km Eiern vorkommen kann. Alle Informationen könnt ihr hier einsehen.

Wir wünschen viel Spaß und passt wie immer auf eure Umgebung auf!

Die IP- sowie E-Mail Adresse wird aus Sicherheitsgründen dauerhaft gespeichert, aber nicht veröffentlicht. Das erfolgt zu unserer Sicherheit, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte hinterlässt.
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments