Pokémon GO: Fossil-Pokémon schlüpfen aus Eiern

0
©2020 Niantic, Inc. ©2020 Pokémon. ©1995-2020 Nintendo / Creatures Inc. / GAME FREAK inc.
Adventskalender 2019

In der mobilen AR-App Pokémon GO kann man Pokémon aus Eiern erhalten, die man in eine Brutmaschine legen und dann eine bestimmte Distanz zurücklegen muss. Neben 2-,5- und 10-km Eiern, die man von PokéStops erhalten kann, wurden mit dem Freundschaftssystem auch 7-km Eier ins Spiel integriert, die man nur aus Geschenken von Freunden bekommen kann. Aus diesen 7-km Eiern schlüpfen jetzt eine Zeit lang nur noch Fossil-Pokémon wie Amonitas, Kabuto, Aerodactyl, Liliep, Anorith, Koknodon, Schilterus, Galapaflos und Flapteryx. Andere Pokémon sind nicht mehr in diesen Eiern vorzufinden. Wie lange das so sein wird, wurde noch nicht bekannt gegeben.

Quelle:

Pokémon GO Live

Hinterlasse einen Kommentar