,,Pastel Memories“ im Simulcast bei Anime on Demand

Pastel Memories
©FURYU Corporation. All Rights Reserved.
Wie nun die Verantwortlichen von Anime on Demand kürzlich bekannt gaben, werde man die kommende Anime-Adaption von FuRyus hauseigenem Smartphone-Game „Pastel Memories“ im Simulcast zeigen.

Pastel Memories entsteht unter der Regie von Yasuyuki Shinozaki (Shuffle!, Xam’d: Lost Memories, And you thought there is never a girl online?) bei project No.9. Tsuyoshi Tamai (Strike Witches, Ladies versus Butlers!, Bikini Warriors) wird sich um die Serienkomposition kümmern, während Shin’ya Segawa (Garakowa -Restore the World-) die Original-Charakterdesigns von Nero Nashikis für die Animation adaptiert. Iketeru Hearts sind für das Ending „Sparkle☆Power“ verantwortlich. Die zwölfteilige Serie wird ihre japanische TV-Premiere am 7. Januar 2019 feiern.

Trailer:

アニメ『ぱすてるメモリーズ』第ニ弾PV

Dieses Video ansehen auf YouTube.
Das Video wird von YouTube eingebettet. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

Handlung via Anime on Demand:

Akihabara ist das Technologiezentrum Tokyos und die Pilgerstätte aller Otakus. Doch die Virus genannten, geheimnisvollen Kreaturen lassen nach und nach die Erinnerungen der Anime- und Manga-Fans an ihr geliebtes Hobby verblassen. Akihabara droht, zu einem langweiligen Business-Bezirk zu werden. Nun liegt es an zwölf Mädchen aus einem Maid-Café, den Virus mit ihren magischen Fähigkeiten entgegenzutreten …

Quelle:

Anime On Demand

Download AndroidDownload iOS

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*