Netflix nimmt „Hunter x Hunter“-Filme ins Programm auf

©POT/V-N-M
Wie nun die Verantwortlichen von Netflix kürzlich bekannt gaben, konnte man sich die Lizenz an „Hunter x Hunter: Phantom Rouge“ und „Hunter x Hunter: The Last Mission“ sichern. Beide Filme werden ab dem 1. Juli 2019 zum Abruf bereit stehen.

Hierzulande erscheint der Manga beim CARLSEN-Verlag, während die Anime-Serie aus dem Jahr 2011 von KSM lizenziert wurde. Die zugehörige Anime-Serie sowie die beiden Filme wurden von KSM lizenziert. Prosieben Maxx strahlt derzeit die Serie im Fernsehen aus.

Bestellen bei Amazon.de:

HUNTER x HUNTER – Vol. 1 Episode 01-13 – Limitierte Edition [Blu-Ray]
HUNTER x HUNTER – Vol. 1 Episode 01-13 – Limitierte Edition [DVD]

Trailer (Phantom Rouge):

Hunter x Hunter: Phantom Rouge (Deutscher Trailer) | HD | KSM Anime

Dieses Video ansehen auf YouTube.
Das Video wird von YouTube eingebettet. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

Trailer (Last Mission)

Hunter X Hunter – The Last Mission (Deutscher Trailer) | HD | KSM Anime

Dieses Video ansehen auf YouTube.
Das Video wird von YouTube eingebettet. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

Handlung (Serie):

Die Hunter Prüfung ist bekannt für ihre geringe Aussicht auf Erfolg und die hohe Sterberate unter den Teilnehmern. Dennoch will der zwölfjährige Gon Freecss unbedingt daran teilnehmen. Er träumt davon, der stärkste Hunter zu werden und möchte auf diesem Wege auch endlich seinen Vater finden. Unterwegs zur Prüfung freundet er sich mit Leorio und Kurapika an und trifft auch den rebellischen Killua. Als Team nehmen sie an der Prüfung teil und lernen schnell, was es wirklich bedeutet ein Hunter zu werden…

Download AndroidDownload iOS

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*