,,Mysteria Friends“ im Simulcast bei Crunchyroll

Shingeki no Bahamut: Manaria Friends
©「マナリアフレンズ」製作委員会
Wie nun die Verantwortlichen von Crunchyroll kürzlich bekannt gaben, werde man den Anime „Mysteria Friends“ demnächst im Simulcast zeigen. Die erste Folge erscheint hierzulande am 20. Januar 2019, die um 18:00 Uhr verfügbar sein wird.

Shingeki no Bahamut: Manaria Friends entsteht unter der Regie von Hideki Okamoto (D.C. II: Da Capo II, Battle Girls – Time Paradox) im Studio Hibari. Satoko Sekine (Is This a Zombie? of the Dead, Tayutama – Kiss on My Deity) wird für die Serienkomposition verantwortlich sein, während Minami Yoshida (Terraformars Revenge, Love Live! School) für die Charakterdesigns zuständig ist. Komponiert wird die Musik von Takashi Watanabe.

Der Anime wurde bereits 2015 erstmals angekündigt. Allerdings musste die Premiere mehrmals verschoben werden. Als Grund nannte man damals „gewisse Umstände“. Das Franchise inspirierte bereits zuvor zwei Anime-Adaptionen, die hierzulande bei Amazon Prime verfügbar sind. KSM sicherte sich die Rechte an ,,Rage of Bahamut: Genesis“ und veröffentlichte die Serie bereits 2016 auf DVD und Blu-Ray.

Visual:
©「マナリアフレンズ」製作委員会
Handlung via Crunchyroll:

Die Mysteria-Akademie ist eine hoch angesehene Schule für Magie, an der alle drei Fraktionen (Menschen, Götter & Dämonen) unabhängig von ihren sonstigen Auseinandersetzungen die Kunst der Zauberei erlernen können. An ebendieser Akademie trifft nun die Musterschülerin und Prinzessin Anne eines Tages auf Glare, welche die Tochter eines Menschen und eines Drachen ist.

 

 

 

 

 

Quelle:

Crunchyroll

Download AndroidDownload iOS

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*