Monster Girl Doctor: Konkreter Starttermin bekannt

2
Monster Girl Doctor
©折口良乃・Zトン/集英社・リンドヴルム医師会
Nachdem wir vor einiger Zeit berichten konnten, dass Yoshino Origuchis und Z-Tons Light-Novel „Monster Girl Doctor“ (jap. „Monster Musume no Oisha-san“) eine Anime-Adaption erhalten wird, wurde nun der konkrete Starttermin enthüllt. Demnach wird die Serie am 12. Juli 2020 an den Start gehen.

Yoshiaki Iwasaki („We Never Learn: BOKUBEN“, „The Familiar of Zero“, „Last Period: the journey to the end of the despair“) wird im Studio Arvo Animation („We Never Learn: BOKUBEN“) die Regie führen. Hideki Shirane „(Date A Live“, „Is It Wrong to Try to Pick Up Girls in a Dungeon?“) wird sich dabei um die Serienkomposition kümmern, während Hiromi Kato („Kobato“,“Chain Chronicle“, „ID-0“) die Charakterdesigns beisteuern wird. Komponiert wird die Musik von TO-MAS. 

In Japan umfasst die Light Novel bislang sieben Bände. Hierzulande ist die Reihe bislang nicht erhältlich. 

Promo-Video:
Handlung:

In der Stadt Lindworm, wo Monster und Menschen koexistieren, betreibt Dr. Glenn mit seiner Lamia-Assistentin Sapphee eine medizinische Klinik für Monstermädchen. Sei es ein Heiratsantrag, den er von einem im Kampf verletzten Zentaur erhält, die Verletzung einer Meerjungfrau oder die Wunden eines Golems, Dr. Glenn erfüllt seine Arbeit mit Anmut und Zuversicht. Doch wie wird der unerschütterliche Dr. Glenn reagieren, wenn ein widerwärtiger Charakter versucht, ein Harpien-Ei zu stehlen?

Die IP- sowie E-Mail Adresse wird aus Sicherheitsgründen dauerhaft gespeichert, aber nicht veröffentlicht. Das erfolgt zu unserer Sicherheit, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte hinterlässt.
2 Kommentare
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments

Und ich hoffe, diesmal ohne Verschiebungen. Meine Watch-Liste diese Season war ungewöhnlich klein.

Na hoffentlich kriegen wir die Serie hier auch zu sehen.