Mob Psycho 100: Poster zur neuen OVA veröffentlicht

0
3
©ONE,Shogakukan/MobPsycho100 Project
Nachdem wir vor einiger Zeit berichten konnten, dass der „Mob Psycho 100“ Anime eine neue OVA erhalten wird, wurde nun ein neues Poster veröffentlicht. 

Das Anime Franchise von „Mob Psycho 100“ umfasst momentan zwei Staffeln mit insgesamt 25 Folgen. Beide Staffel wurden vom vom Studio BONES (My Hero Academia) produziert. Die neue OVA soll am 7. Juli 2019 auf einem Event gezeigt werden.

Mangaka ONE startete die mittlerweile beendete Mangareihe, die dem Anime als Vorlage diente, im Jahr 2012. Sie erschien zunächst im ,,Ura Sunday“-Magazin und wurde kurze Zeit später in der ,,Manga ONE“-App veröffentlicht. Hierzulande erscheint der Manga bei Carlsen Manga.

Die beiden Staffeln können im deutschsprachigen Raum bei Crunchyroll mit deutscher Synchronisation oder wahlweise mit Originalton und Untertiteln angeschaut werden. Zudem konnte sich Publisher KAZÉ sich die Rechte an der ersten Staffel sichern. Das erste Volume von „Mob Psycho 100“ erscheint voraussichtlich am 26. Juli 2019 auf DVD und Blu-Ray. Darin enthalten sind die Episoden 1 bis 6 mit deutscher Synchronisation

Mob Psycho 100 bei Crunchyroll schauen:
Poster: 

Handlung:

Im Normalfall wäre Shigeo aka Mob ein Fall für die Tonne: ein lethargischer Schwachmat mit unscheinbarem Äußeren, noch dazu schlecht in der Schule. Hobbys? Fehlanzeige. Doch eins hebt ihn vom ganzen Rest ab – er hat übernatürliche Kräfte, die ungeahnte Ausmaße annehmen können! Aus dem Grund arbeitet er für Reigen Arataka, ein selbst ernanntes Medium, dessen Glaubwürdigkeit zum Himmel stinkt – bis Mob merkt, dass er nicht nur arbeiten, sondern mehr aus seinem Leben machen möchte. Ganz oben auf seiner Liste: Tsubomi gefallen! So tritt er dem Körperkraft-Klub „Kerlkraftwerk“ bei. Als er dadurch eines Tages zum Ziel einer befeindeten Schulgang wird, trifft er auf einen weiteren Jungen mit übernatürlichen Fähigkeiten. Doch dass dieser seine Kräfte im Kampf gegen Menschen einsetzt, kann Mob nicht verzeihen, und es beginnt in ihm zu brodeln …

Quelle:

Moetron

Hinterlasse einen Kommentar