Masamune-kun’s Revenge: OVA ab sofort bei Crunchyroll verfügbar

1
53
©Hazuki Takeoka&Tiv.ICHIJINSHA/Masamune-kun's REVENGE Partners
Wie Crunchyroll nun bekannt gab, können sich alle Premium-User ab sofort die OVA zur Serie „Masamune-kun’s Revenge“ ansehen. Für alle Nutzer ohne Premium-Mitgliedschaft wird die Zusatzepisode wie gewohnt sieben Tage später freigeschaltet.

Die OVA zur Serie erschein in Japan bereits am 27. Juli 2018. Bereits Anfang 2017 inspirierte der Manga einen TV-Anime, der hierzulande bei Streaming-Anbieter Crunchyroll im Simulcast verfolgt werden konnte.

Autor Takeoka und die koreanische Zeichnerin Tiv starteten den Manga 2012. 2018 endete die Reihe.

OmU-Trailer:

Masamune-kun's Revenge – Trailer (OmU)

Es gelten die Datenschutzbestimmungen von Google
Handlung von Masamune-kun’s Revenge:

Es ist acht Jahre her, dass der schwächliche und moppelige Makabe Masamune eine schroffe Abfuhr von der schönen Adagaki Aki erhalten hat. Doch nun – etliche Kilo leichter und mit einem neuen Namen – ist er als gutaussehender Teenager zurückgekehrt … und all das nur, um der „brutalen Prinzessin“ eins auszuwischen. Sein Plan: Aki soll sich in ihn verlieben, damit er ihr auf gemeinste Weise einen Korb geben kann, so wie sie es damals mit ihm getan hat.

Quelle:

Crunchyroll

1
Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
1 Kommentatoren
neueste älteste meiste Bewertungen
Italo Beat Boy

Erst jetzt bringen sie die OVA? Die hab ich schon vor Ewigkeiten angeschaut.