Kengan Ashura – Anime-Adaption geplant

Bereits 2015 gewann Yabako Sandrovichs Manga Kengan Ashura durch einen Fan-Contest das Recht auf eine Anime-Adaption. Nachdem es lange Zeit allerdings verdächtig still darum war, äußerte sich nun jedoch das Team des Mangas zur aktuellen Lage. Demnach befindet sich die Anime-Umsetzung auch weiterhin in Planung. Gute Nachrichten also für alle Fans des Mangas.

Sandrovich startete seine Mangareihe, die von Daromeon illustriert wird, bereits 2012 in der Manga ONE App. Shogakukan veröffentlichte den insgesamt 22. Band am 19 Oktober 2017 und am 12 Dezember folgt bereits Band 23.

Handlung von Kengan Ashura:

Unternehmer und Händler nutzen große Geldsummen um Kämpfer anzuheuern, die für sie in Faustkämpfen gegeneinander antreten. Dabei erhält der Gewinner dieser Kämpfe, die ihren Ursprung in der Edo-Periode haben, alles! Die Händler nutzen diese Kämpfe, um ihre Streitigkeiten zu klären. Der mysteriöse und starke Kämpfer Ōma Tokita, auch Ashura genannt, beteiligt sich ebenfalls an diesem Spektakel…

Quelle:

ANN

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*