Kazuki Takahashi: So schaut es beim Yu-Gi-Oh!-Schöpfer daheim aus

0
40
© Kazuki Takahashi

Ein japanischer Webnutzer veröffentlichte kürzlich einige Screenshots, die aus einem offiziellen Video über den Yu-Gi-Oh!-Schöpfer Kazuki Takahashi stammen.

In diesen bekommt man einen Eindruck der luxuriösen Wohnung des Manga-Zeichners. Neben einer umfangreichen Sammlung an Yu-Gi-Oh!-Merchandise und Science Fiction-Figuren sind dabei auch ein Heimkino-Raum, eine riesige DVD- und Blu-Ray-Sammlung und ein beeindruckender Arbeitsplatz zu sehen.

Das Video, aus dem die Screenshots entnommen wurden, scheint dabei von einer DVD zu stammen, die in einem Bündel mit der achten Ausgabe von Shueishas „Jump Ryū“-DVD-Reihe bereits im April 2016 veröffentlicht wurde.

Bei Kazuki Takahashi daheim:
Ausnahmen bestätigen die Regel

Takahashis luxuriöse Wohnverhältnisse sind dabei für einen Mangaka sicherlich immernoch die Ausnahme. Nur wenige Zeichner, die entsprechend große Erfolge feiern können, dürften in der Lage sein, einen ähnlichen Lebensstil aufrecht zu erhalten. Erst im vergangenen Juni machte beispielsweise ein französisches TV-Programm auf kostengünstige Wohnmöglichkeiten für Manga-Schöpfer aufmerksam.

Hinterlasse einen Kommentar