Kakegurui: Zweite Staffel der Live Action Serie ab sofort bei Netflix verfügbar

1
11
©Homura Kawamoto・Toru Naomura/SQUARE ENIX ©河本ほむら・尚村透/SQUARE ENIX・ドラマ「賭ケグルイ」製作委員会・MBS
Nachdem Netflix bereits die Anime-Adaption zu Homura Kawamotos und Touru Naomuras Manga „Kakegurui“ bei uns in Deutschland zeigte ist nun auch die zweite Staffel der Live Action Serie beim Streaming-Anbieter zum Abruf bereit.

Bei der Serie kehr der aus der ersten Staffel bekannte Cast in seinen angestammten Rollen zurückkehren. Staffel 1, die 10 Episoden umfasst, feierte in Japan im Januar 2018 Premiere. Die Anime-Serie Kann auch hierzulande via Netflix verfolgt werden.

Handlung von Kakegurui:

An der Hyakkaou-Privatakademie für privilegierte Söhne und Töchter bestimmt ein eigenartiger Lehrplan das Leben. Die Reichen unter den Reichen zeichnen sich nämlich nicht durch Muskelkraft oder Intelligenz aus ‒ nein, ihre Karriere steht und fällt damit, wer sein Gegenüber besser einschätzen und manipulieren kann. Warum also nicht den ganzen Unterrichtsstoff auf Glücksspiele auslegen? Während die Gewinner an der Hyakkaou-Privatakademie also ein Leben wie Könige führen, werden die Verlierer kräftig in die Mangel genommen. Yumeko Jabami, als Neue an der Schule, hat es sich allerdings zum Ziel gesetzt, den Möchtegern-Bossen zu zeigen, was es wirklich bedeutet, hoch zu pokern.

Quelle:

Netflix

1
Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
1 Kommentatoren
neueste älteste meiste Bewertungen
Italo Beat Boy

Den Rotz guckt sich eh keiner an. Kommt nicht mal annähernd an den Anime ran.