Inuyashiki: Weiteren Sprecher bekannt gegeben

0
4
Inuyashiki
©奥浩哉・講談社/アニメ「いぬやしき」製作委員会

Auf der offiziellen Webseite der TV-Anime-Adaption von Hiroya Okus Manga Inuyashiki wurde ein neuer Sprecher bekannt gegeben.

Kanata Hongou (Gantz, Attack on Titan) wird dem Charakter Naoyuki Andō, Hiros Kindheitsfreund, seine Stimme verleihen. Hongou wird ebenfalls den Charakter im kommenden Live Action Film repräsentieren.

©奥浩哉・講談社/アニメ「いぬやしき」製作委員会

Der Anime soll planmäßig am 12. Oktober 2017 auf Fuji TV starten. Weitere bekannt gegebene Sprecher sind: Fumiyo Kohinata (HERO, Fullmetal Alchemist) als Ichirō Inuyashiki (rechts) und Nijirō Murakami (Sayounara, Forget Me Not) als Hiro Shishigami (links).

Handlung:

Ichiro Inuyashiki hat einfach kein Glück. Obwohl er erst 58 Jahre alt ist, wird er aufgrund seines betagten Aussehens oft als erbärmlicher alter Mann abgeschrieben und von seiner Familie wird er konstant ignoriert und geringschätzig behandelt, trotz allem, was er getan hat, um diese zu unterstützten. Als wäre das nicht genug verkündet sein Arzt ihm die Hiobsbotschaft, dass er an Krebs erkrankt ist und offenbar nur noch begrenzte Zeit zu leben hat. Als es ausschaut, als könnte es nicht mehr schlimmer kommen, trifft unter dem Nachthimmel ein gleißendes Licht genau dort auf die Erde, wo Ichiro steht. Später wacht er unversehrt auf, merkt jedoch schnell, dass irgendetwas anders ist… anders an ihm selbst.

Hinterlasse einen Kommentar