Ikki Tousen: Western Wolves – OVAs mittlerweile vorbestellbar

0
©2019 YUJI SHIOZAKI・SHONENGAHOSHA/IKKITOUSEN WW PARTNERS
Nachdem KAZÉ angekündigt hat, die OVAs „Ikki Tousen: Western Wolves“ auf Disc zu veröffentlichen, können diese nun vorbestellt werden.

Die OVAs werden voraussichtlich ab dem 03. September 2020 auf DVD und Blu-Ray verfügbar sein. Das Ganze erscheint als Digipack im Schuber und wird als Extra ein Booklet mit an Bord haben.

Bei Amazon.de bestellen:

„Ikki Tousen: Western Wolves“ ist eine Fortsetzung der OVA-Serie „Ikki Tousen: Extravaganza Epoch“ und wurde vom Studio Arms animiert. Regie führte Takashi Watanabe, welcher schon beim TV-Anime mit dieser Aufgabe betraut war, zusammen mit Mitsutoshi Sato. Das Charakterdesign entstammt der Feder von Rin Sin, welche schon an „Ikki Tousen Dragon Destiny“ mitarbeitete.

Mittlerweile kann die dreiteilige OVA-Reihe auch bei WAKANIM gestreamt werden.

Japanische Preview:

Handlung:

Die Krieger der Kantô-Region sind schwer angeschlagen, nachdem zunächst Hakufu und nun auch noch Sôsô bei brutalen Überraschungsangriffen ihre Magatama-Juwelen verloren haben. Die Spur führt zur Yamato-Schule nach Nara und dort zur brandgefährlichen sexy Kriegerin Himiko. Um eine Chance im Kampf um die gestohlenen Juwelen zu haben, beschließen die Schüler der Nanyo, Kyosho und Seito, sich zusammenzutun, gemeinsam nach Nara zu reisen und einen Angriff auf die Yamato-Schule zu starten. Hakufu, die zu ihrem eigenen Schutz eigentlich nicht mitkommen sollte, fällt in ihrer typischen Schusseligkeit auf einen Trick von Ryomô herein und wird unterwegs an einem Bahnhof zurückgelassen. Kaum im Gasthaus angekommen, werden die Krieger von einer Attentäterin im knappen Gymnastikanzug mit Fuchsmaske angegriffen und voneinander getrennt. Nun gilt es, die verstreuten Kämpfer wieder zu vereinen, um mit geballter Kraft zurückzuschlagen …

Folge uns auf Facebook ツ LikeUsFacebook
Die IP- sowie E-Mail Adresse wird aus Sicherheitsgründen dauerhaft gespeichert, aber nicht veröffentlicht. Das erfolgt zu unserer Sicherheit, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte hinterlässt.
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments