Fireworks läuft auf dem AKIBA PASS Festival 2018

© Idee nach Shunji Iwai / Uchiage Produktionsausschuss

Heute gab der Publisher peppermint anime bekannt, das man sich den Film „Fireworks“ für das Line-Up des AKIBA PASS Festival 2018 sichern konnte. Der Film, der durch das Animationsstudio Shaft produziert wurde, wird einige Zeitspäter zudem durch Publisher Universum Anime auf DVD und Blu-Ray veröffentlicht.

Bei dem Streifen handelt es sich um die Anime-Film-Adaption des gleichnamigen Live Action-Dramas von Shunji Iwai, welches 1993 erschien. Das Skript stammt von Hitoshi Oune (Live Action Bakuman), während Nobuyuki Takeuchi (Animator bei Chihiros Reise ins Zauberland) beim Studio SHAFT Regie führte. Dabei unterstützt wurde er von Akiyuki Simbo (Nisekoi).Wie zu erwarten wird der Film auf dem Festival in der Originalfassung mit deutschen Untertiteln gezeigt.

Das kommende AKIBA PASS Festival findet vom 27. Januar bis zum 11. Februar 2018 in mehreren großen deutschen Städten statt. Mit dabei sind Berlin, Hamburg, München, Frankfurt, Köln, Hannover, Leipzig, Nürnberg, Stuttgart und für alle österreichischen Fans auch Wien.

AKIBA PASS Festival Termine

Datum: 28.01.2018
Berlin – CineStar Original am Potsdamer Platz
Potsdamer Str. 4
10785 Berlin

Datum: 04.02.2018
Frankfurt – CineStar Metropolis
Eschenheimer Anlage 40
60318 Frankfurt am Main

Datum: 27.01.2018
Hamburg – UCI Kinowelt Mundsburg
Hamburger Str. 1-15
22083 Hamburg

Datum: 10.02.2018
Hannover/Garbsen – CineStar
Rathausplatz 2
30823 Garbsen

Datum: 03.02.2018
Köln – Cinedom
Im Mediapark 1
50670 Köln

Datum: 03.02.2018
Leipzig – CineStar
Petersstraße 44
04109 Leipzig

Datum: 10.02.2018
München – Mathäser
Bayerstraße 3-5
80336 München

Datum: 04.02.2018
Nürnberg – Cinecittà
Gewerbemuseumsplatz 3
90403 Nürnberg

Datum: 11.02.2018
Stuttgart – Metropol
Königstraße 22
70173 Stuttgart

Datum: 11.02.2018
Wien – UCI Kinowelt Millenium City
Handelskai 94-96
1200 Wien

Trailer mit englischen Untertiteln:

Handlung von Fireworks:

Das Skript des Anime-Films fügt der Originalgeschichte von Iwai einige moderne Elemente hinzu. Der Film spielt an einem Tag in den Sommerferien und handelt von einer Gruppe von Jungen, die sich ein Feuerwerk von einem Leuchtturm aus ansehen wollen um herauszufinden, ob es von dort eher rund oder flach erscheint. In der Zwischenzeit erhält einer der Jungen – Norimichi – eine Einladung von seiner Angebeten Nazuna, gemeinsam mit ihr davonzulaufen…

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*