Fairy Tail: Siebte Box ab sofort vorbestellbar

0
91
©Hiro Mashima・KODANSHA/Fairy Tail Guild・TV TOKYO. All Rights Reserved.
Nachdem wir euch vor einiger Zeit bereits des Cover-Design der siebten Box von „Fairy Tail“ vorstellen konnten, ist diese nun auch vorbestellbar.

Bestellen bei Amazon.de:

Die siebte Box von „Fairy Tail“ erscheint voraussichtlich am 4. Oktober 2019 im Handel erscheinen. Darin enthalten sind die Episoden 151 bis 175 mit deutscher Synchronisation sowie mit japanischem Originalton und deutschen Untertiteln. Als Extras sind wieder ein Tattoo und ein Magnet mit an Bord.

Die Episoden der siebten Box beschäftigen sich mit den Grand Magic Games und schließen die erste Staffel der Serie ab. Weiter ging es mit der TV-Ausstrahlung dann erst im Jahr 2014 nach einer Pause. Wie KAZÉ mittlerweile bestätigte wird man auch „Fairy Tail (2014)“ auf Disc veröffentlichen. Los geht es damit bereits im Januar 2020.

Handlung:

Fairy Tail hat ein Problem: Ihr Ruf ist im Eimer! Nach dem Tenro-Vorfall vor sieben Jahren ist sie zur schwächsten und unbeliebtesten Magiervereinigung Fiores geworden. Doch es gibt Licht am Horizont. Seit einiger Zeit wird jährlich ein Wettbewerb veranstaltet, bei dem die beste Gilde im ganzen Land bestimmt wird – das Große Magische Turnier! Mit dem Sieg wäre Fairy Tails Ruf wiederhergestellt, und so entschließen sie sich, daran teilzunehmen. Die momentan stärkste und beliebteste Gilde ist Sabertooth, die mit zwei Dragon Slayern der dritten Generation, sogenannten Hybriden, aufwartet. Gegen sie anzukommen ist jedoch nicht die einzige Herausforderung. Raven Tail, die dunkle Gilde von Laxus’ Vater, tritt ebenfalls an, und auch Jellal hat sich unter die Teilnehmer geschlichen. Er ist auf der Suche nach der ominösen magischen Kraft, die jedes Jahr auf dem Turnier zu spüren ist und der Zerefs ähnelt …

Quelle:

Amazon.de

Hinterlasse einen Kommentar