Erubo Hijihara: TOKYOPOP holt die „Our Lonely War“-Mangaka nach Leipzig

©Erubo Hijihara/SHUEISHA

Wie der Mangaverlag TOKYOPOP heute bekannt gab, wird man als Ehrengast auf der diesjährigen Manga Comic Con die japanische Zeichnerin Erubo Hijihara mit dabei haben.

©Erubo Hijihara/SHUEISHA

Hijihara ist eine Mangaka-Newcomerin, deren erster großer Hit „Our Lonely War“ dank TOKYOPOP ab Februar 2019 auch in deutscher Sprache veröffentlicht wird. Natürlich wird die Japanerin den Fans auf der Leipziger Buchmesse auch für Autogramme zur Verfügung stehen. Die Tickets für die Signierstunden werden allerdings vorab verlost. Weitere Informationen dazu, wird der Verlag im Februar auf seiner Webseite veröffentlichen!

Bei Amazon.de bestellen:

Handlung von Our Lonely War:

Ilya hat den großen Traum, eines Tages Pilot zu werden, und das, obwohl er an einen Rollstuhl gebunden ist. Mithilfe seiner Schwester Anna schafft er es tatsächlich, die scheinbar unüberwindbare Hürde zu meistern und erhält die Lizenz zum Fliegen. Doch damit nicht genug: Ilya will seinem Land im Kampf gegen die Alien-Invasion dienen. Wie er schon bald feststellen muss, fordert die Verwriklichung seines Traums jedoch einen schmerzvollen Tribut …

Quelle:

Tokyopop

Download AndroidDownload iOS

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*