Dragon Ball Z – Angriff der Bio-Kämpfer ab sofort auf Netflix

Ab sofort steht euch ein neuer Dragon Ball Kinofilm auf Netflix bereit.

Bereits vorgestern berichteten wir, dass der VoD-Anbieter Netflix seinem Katalog 2 Dragon Ball Kinofilme hinzugefügt hat.

Ab sofort steht der 11. Kinofilm Dragon Ball Z – Angriff der Bio-Kämpfer auf Netflix zur Verfügung. OB und wann es zu anderen Veröffentlichungen der restlichen Filme kommt, ist derzeit nicht bekannt.

Jetzt auf Netflix ansehen:
Dragon Ball Z – Angriff der Bio-Kämpfer

Handlung
Jaga, ein ehemaliger Trainingskumpel von Mister Satan, ist von diesem in jungen Jahren mehrfach besiegt worden und beschließt, sich zu rächen. Mister Satan soll gegen mehrere gentechnisch gezüchtete Bio-Kämpfer antreten. Zum Glück wird Mister Satan von C18 begleitet, die endlich ihre Schulden eintreiben möchte. Und so hetzt Mister Satan C18 auf die Bio-Kämpfer. Trunks und Son-Goten sind den beiden neugierig gefolgt und schalten sich ebenfalls in den Kampf ein. Doch erschreckt müssen sie feststellen, dass es Jagas Biotechnikern gelungen ist, Broly zu klonen. Beim Versuch, Brolys Wiedergeburt zu verhindern, läuft Flüssigkeit aus dem Behälter, in dem Broly gezüchtet wurde. Diese Flüssigkeit erweist sich als äußerst bösartig, denn sie verschlingt jeden Organismus, der ihr in die Quere kommt. Wird es den Z-Fightern gelingen, die gefährliche Flüssigkeit unschädlich zu machen und Broly endgültig zu vernichten?

Quelle:

Netflix

Über Tojama 329 Artikel
Tobias Geimer | Gründer von AnimeNachrichten.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.