Die Top 10 der beliebtesten Heldinnen, die abgewiesen wurden

1
78
Rem
© 長月達平・株式会社KADOKAWA刊/Re:ゼロから始める異世界生活製作委員会

Die Liebe ist ein  Motiv, das immer wieder in Anime Einzug findet. In den meisten Fällen ist bereits klar, mit wem der Held am Ende zusammen kommen wird. Manchmal muss er jedoch eine Entscheidung zwischen zwei oder mehreren Mädchen fällen. Des einen Glück ist des anderen Leid. Und um letzteren geht es in diesem Ranking.

Welche abgewiesene Heldin ist eigentlich die Beliebteste?  Dieser spannenden Frage ist nun die Webseite „Akiba Socken“ nachgegangen und startete eine Umfrage, bei der ihre Nutzer_Innen abstimmen konnten, wer ihrer Meinung nach die beliebteste Heldin ist. Ob eure Favoritin ins Ranking geschafft hat, erfahrt ihr im Folgenden.

Achtung, ab dieser Stelle: Spoiler voraus!!!

Platz 10: Hino Akane (Smile PreCure)

Hino Akane

Platz 9: Ayase Aragaki (Ore no Imouto)

ayase aragaki

Quelle:

Akiba Soden

1
Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
1 Kommentatoren
neueste älteste meiste Bewertungen
Italo Beat Boy

Was? Ich hätte eher mehr mit Kuroneko als mit Ayase gerechnet. Die wurde doch regelrecht von Kyousuke abgeblitzt, weil er…., naja, wir wissen ja, für wen er sich entscheidet! Aber überrascht mich jetzt. Irgendwie etwas, was mir in vielen Animes missfällt, nämlich wenn das „best girl“ nie mit dem Hauptprotagonisten zusammen kommt, sondern er sich immer für das „worst girl“ entscheidet. OK…, was heißt „worst“? Ich sag mal so: Der Hauptprotagonist muss mal seine Augen aufmachen. Hat wer „Seven Senses of the Re’Union“ gesehen? Genau das gleiche Thema. Ich hätte mich aufregen können. Apropos „aufregen“, bei Re:ZERO… hätte ich Subaru… Weiterlesen »