Detektiv Conan: Zero der Vollstrecker – So sieht das Cover aus

0
13
©2018 GOSHO AOYAMA/DETECTIVE CONAN COMMITTEE

Vorbestellbar ist der 22. Conan-Film „Detektiv Conan: Zero der Vollstrecker“ bereits seit Mitte Juni. Nun veröffentlichte man auch da sCoverdesign, das sich natürlich an den Designs der vorherigen Filme des Franchises orientiert.

Cover:

Bestellen bei Amazon.de:

  • Detektiv Conan: Zero der Vollstrecker (Blu-Ray/DVD)

Erscheinungstermin der Heimkino-Variante ist der 16. September 2019. Dann wird KAZÉ den Film mit deutscher Synchronisation sowie mit japanischem Originalton und deutschen Untertiteln auf DVD und Blu-Ray veröffentlichen. Das Ganze erscheint als Digipack im Schuber. Als Extra soll ein Booklet mit dabei sein.

„Detektiv Conan: Zero der Vollstrecker“ entstand unter der Regie von Yuzuru Tachikawa in den Studios TMS Entertainment und V1 Studio. Für das Skript zeichnete sich Takeharu Sakurai verantwortlich, während Masatomo Sudô die Charakterdesigns beisteuerte. In Japan wurde der Streifen im April des vergangenen Jahres in den Kinos gezeigt. Zudem wird KAZÉ den Film einmalig am 25. Juni 2019 im Rahmen der „KAZÉ Anime Nights“ in über 150 Kinos zeigen.

Deutscher Trailer:

Detektiv Conan – The Movie (22): Zero der Vollstrecker (Kino-Trailer)

Es gelten die Datenschutzbestimmungen von Google
Handlung:

Im neuen Kongresszentrum „Edge of Ocean“ in der Bucht von Tokyo soll ein großes Gipfeltreffen stattfinden. Kurz vor der Eröffnung erschüttert jedoch eine gewaltige Explosion das Gelände. Während die Polizei noch rätselt, ob es sich um einen Unfall oder Anschlag handelt, werden am Tatort Fingerabdrücke gefunden – die zu Kogorô Môri gehören! Conan setzt alles daran, bei seinen eigenen Nachforschungen dessen Unschuld zu beweisen …

Quelle:

KAZÉ

Hinterlasse einen Kommentar