Demon Slayer erobert die wöchentliche Manga TOP 10 in Japan

0
©Koyoharu Gotoge / SHUEISHA, Aniplex, ufotable

Der Manga „Demon Slayer: Kimetsu no Yaiba“ von Koyoharu Gotouge hat es als erster Manga überhaupt geschafft, Oricon’s wöchentliche Manga Charts (die seit 2008 existieren) in der Woche vom 27. Januar bis zum 2. Februar 2020 alleine mit verschiedenen Volumes zu füllen. Die Reihenfolge der Mangabände ist dabei folgendermaßen: 8, 7, 17, 1, 9, 10, 12, 11, 2 und 14.

Handlung:

Japan in der Taishō-Ära (1912-1926). Viel passiert nicht im Leben des gutherzigen Jungen Tanjirō, seinen friedlichen Alltag verbringt er damit Kohle zu verkaufen. Doch plötzlich verändert eine Tragödie alles: Ein blutrünstiger Teufel tötet seine gesamte Familie. Die einzige Überlebende, seine kleine Schwester Nezuko, verwandelt sich jedoch selbst auch in einen gewalttätigen Teufel. Um einen Weg zu finden Nezuko zurückzuverwandeln und Rache für ihre Familie zu nehmen, brechen die beiden zu einer langen Reise auf. Seid gespannt auf ein Abenteuer voller blutiger Kämpfe, Schwertkämpfer und Teufel aus der Feder eines Genies!

Die IP- sowie E-Mail Adresse wird aus Sicherheitsgründen dauerhaft gespeichert, aber nicht veröffentlicht. Das erfolgt zu unserer Sicherheit, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte hinterlässt.
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments