Date A Live: Veröffentlichungstermine der weiteren Volumes bekannt

© Koushi Tachibana, Tsunako/Fujimishobo/Date A Live Partners

Nachdem wir euch zuletzt das Design des Sammelschubers der deutschen Veröffentlichung von „Date A Live“ präsentieren konnten, der dem ersten Volume der Serie beiliegen wird, gab AniMoon Publishing mittlerweile auch die Veröffentlichungstermine der Volumes 2 und 3 bekannt.

Demnach wird Volume 2 von „Date A Live“ voraussichtlich am 14. Juni 2019 im Handel erscheinen, während das finale dritte Volume der ersten Staffel für den 16. August 2019 eingeplant ist. Das erste Volume des Anime wird zuvorvoraussichtlich am 26. April 2019 auf DVD und Blu-Ray im Handel erscheinen. Die Veröffentlichung ist dabei als Limited Steelcase Edition mit PET-O-Card geplant. Dem ersten Volume wird dabei zudem ein Hartkarton-Sammelschuber beiliegen, der Platz für die gesamte erste Staffel des Anime bietet. Mit dabei sind auch exklusive Extras, die man jedoch bisher noch nicht enthüllte. Eine Vorbestellung zum Sonderpreis ist aktuell bereits im hauseigenen Shop des Publishers möglich. Sobald man die Serie auch bei Amazon.de vorbestellen kann, informieren wir euch noch einmal gesondert.

Zudem wurden bereits erste Details zur deutschen Synchronisation bekannt. Demnach wurde die Serie bei den Oxygen Sound Studios in Berlin vertont. Für Dialogbuch und Dialogregie war Susanne Schwab zuständig. Bekannt ist auch, dass Laurine Betz die Rolle von Ryouko Kusakabe spricht.

Ab dem 19. April 2019 wird ProSieben MAXX „Date A Live“ im Rahmen der Anime-Nacht immer freitags gegen 23:15 im Free-TV ausstrahlen. Nach der Ausstrahlung habt ihr wie gewohnt natürlich die Gelegenheit, euch die Episoden über die Online-Mediathek von ProSieben MAXX anzuschauen.

Bereits Anfang Januar 2019 gab AniMoon Publishing via Facebook bekannt, dass man sich neben der aktuell laufenden dritten Staffel, die bei WAKANIM im Simulcast verfügbar ist, auch die ersten beiden Staffeln von „Date A Live“ für einen Disc-Release sichern konnte.

Handlung:

In einer Welt, verwüstet von mysteriösen Spatial Quakes, ist Shidoh nicht das, was man sich unter einem Helden vorstellt. Er ist ein durchschnittlicher Junge, der von seiner süßen, kleinen Schwester umher kommandiert und von den beliebten Mädchen an der Schule gemobbt wird. Du würdest ihn sicher als letzten in dein Völkerball-Team wählen, aber wenn es darum geht, den Planeten vor der unmittelbaren Zerstörung zu retten, hat Shidoh einen Vorteil, der für ihn spricht: Intergalaktische Hotties können ihre Hände nicht von ihm lassen! Doch es kommt noch besser, denn: Der Schlüssel um die Spatial Quakes zu stoppen ist, Romanzen mit außerirdischen Geistern zu haben! Diese sind verantwortlich für all das Chaos und so wird Shidoh der liebenswerte Loser zum Helden der ganzen Menschheit. Mit jedem Geist, mit dem er rummacht, kann die Welt wieder ein bisschen mehr aufatmen. Küsse die Mädchen – rette die Welt. Das macht die außerirdischen Girls ganz verrückt, denn das kann keiner besser als Shidoh!


Sied ihr „Date A Live“-Fans und werdet euch die Serie kaufen? Verratet es uns doch in den Kommentaren!

Quelle:

AniMoon Publishing

Download AndroidDownload iOS

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*