CELLS AT WORK BLACK! – Manga Cult lizenziert Spin-Off Manga

Sekkekkyuu Ae-3803 (Cells at Work)
©Akane Shimizu/KODANSHA,Aniplex,davidproduction
Der deutsche Manga Publisher Manga Cult kündigte heute auf diversen Social-Media Plattformen an, dass man sich die Rechte am Spin-Off Manga „CELLS AT WORK BLACK!“ gesichert hat.

Der Spin-Off Manga soll hierzulande ab November diesen Jahres erhältlich sein. Manga Cult lizenzierte im Vorfeld bereits die originale Mangareihe von „CELLS AT WORK“, von welcher der erste Band seit dem 10. April 2019 hierzulande erhältlich ist. Das Franchise umfasst außerdem eine 13 Episoden lange Anime-Serie, die 2018 ihre japanische Fernsehpremiere hatte, hierzulande von peppermint anime für einen Disc-Release später in diesem Jahr lizenziert wurde und die beim Streaming-Anbieter WAKANIM mit deutschen Untertiteln angeschaut werden kann.

©Shigemitsu Harada, Ikuta Hatsuya, Akane Shimizu/KODANSHA
Handlung:

Stress, Tabak, Haarausfall – das hier ist die düstere Version von CELLS AT WORK! Die fleißigen Zellen sind zurück! Doch in diesem Spin-off kämpfen sie mit widrigen Umständen … denn dieser Körper lebt nicht gesund!

Der menschliche Körper besteht im Schnitt aus 100 Billionen Zellen – und jede einzelne von ihnen arbeitet hart, um ihn am Leben zu halten! Doch was geschieht, wenn der Körper von Alkohol, Tabakkonsum und andauerndem Stress geschädigt ist? Ein rotes und ein weißes Blutkörperchen kämpfen mit der harten Arbeit in einer Umgebung, in der alle Zeichen gegen sie stehen …

Download AndroidDownload iOS

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*