Cautious Hero: Zehnte Episode erscheint später

0
©Light Tuchihi,Saori Toyota/KADOKAWA/ShinchoYusha Partners
Adventskalender 2019
Wie nun über dne offiziellen Twitter-Account des Anime „Cautious Hero: The Hero Is Overpowered but Overly Cautious“ bekannt gegeben wurde, verschiebt sich die Ausstrahlung der zehnten Episode, die ursprünglich für den morgigen Mittwoch geplant war.

Demnach wird man die zehnte Episode der Serie aus produktionstechnischen Gründen auf kommende Woche verschieben, so dass diese voraussichtlich am 18. Dezember 2019 ausgestrahlt wird. Als Ersatz wird morgen eine Recap-Episode gezeigt, die die Handlung der ersten sechs Episoden des Anime zusammenfasst.

„Cautious Hero: The Hero is Overpowered but Overly Cautious“ wird derzeit bei WAKANIM im Simulcast ausgestrahlt. Produziert wird der Anime im Studio White Fox. Masayuki Sakoi agiert dabei als Regisseur, während sich Kenta Ihara für die Serienkomposition verantwortlich zeigt. Das Charakterdesign übernimmt Mai Toda. Den Opening-Song „TIT FOR TAT“ steuern MYTH&ROID bei, während Riko Azuna den Ending-Song „be perfect,plz!“ singt.

2020 plant peppermint anime eine Disc-Veröffentlichung der Serie. Weitere Details dazu sind noch nicht bekannt.

Trailer mit deutschen Untertiteln:
Cautious Hero: The Hero Is Overpowered but Overly Cautious | Offizieller Trailer

Es gelten die Datenschutzbestimmungen von Google
Handlung:

Die Göttin Listarte – Retterin von Gairbrande, einer Welt im Super-Hard-Modus – beschwört einen Helden, der ihr zur Seite stehen soll. Dieser Held, Ryūgūin Seiya, ist übermächtig, aber auch übervorsichtig. Er kauft zum Beispiel drei Rüstungssets: eines zum Tragen, eines als Ersatz und das dritte als Ersatz für den Ersatz. Nicht nur hortet er einen absurden Vorrat an Items, sondern verbringt seinen Alltag mit Muskeltraining, bis er das Level-Cap erreicht und bekämpft Schleime mit maximaler Kraft, nur um auf Nummer sicher zu gehen.

Quelle:

Cautious Hero - Offizieller Twitter Account

Hinterlasse einen Kommentar