Burning Series & Serienstream.to – Vodafone sperrt illegale Streaming-Seiten

Piraterie
©Shouji Gatou・Yuka Nakajima/Amaburi Restoration Committee
Wie nun die Verantwortlichen von Vodafone kürzlich bekannt gaben, können Kunden des Internet Providers nicht mehr auf die illegalen Streaming-Seiten „Burning Series“ und „Serienstream.to“ zugreifen.

Seit Dienstag können die beiden genannten Seiten nicht mehr von Vodafone-Kunden aufgerufen werden. Sowohl „Burning Series“ als auch „Serienstream.to“ zeigen beim Aufrufen eine Sperr-Meldung an. Allerdings kann der Provider die Portale nicht abschalten, da die Sperre unter anderem durch die Nutzung eines anderen DNS-Servers leicht umgangen werden kann.

In einem offiziellen Statement von Vodafone heißt es weiter:

„Aufgrund der Bestimmungen des deutschen und europäischen Urheber- und Telemedienrechts sind Access-Provider wie Vodafone unter bestimmten Voraussetzungen gesetzlich verpflichtet, den Zugang zu Internetseiten mit rechtswidrigen Inhalten zu sperren – z.B. zu illegalen Streaming-Angeboten von Filmen und TV-Serien. Der Bundesgerichtshof (BGH) hat diese Rechtslage inzwischen in einer Grundsatzentscheidung konkretisiert – (Urteil vom 26.07.2018, I ZR 64/17 – Dead Island). Eine solche Verpflichtung des Access-Providers zur Sperrung von Internetseiten besteht laut BGH dann, wenn der Versuch des Rechteinhabers erfolglos ist, den Betreiber des illegalen Angebots direkt in Anspruch zu nehmen.

Aktuell hat der Rechte-Inhaber der TV-Serie “Das Boot” Vodafone zur Sperrung von Domains aufgefordert, über die die Internetseite “s.to” und “b.to” zugänglich sind. Der Rechteinhaber hat Vodafone gegenüber glaubhaft gemacht, dass diese Serie über die Internetportale s.to und bs.to ohne die erforderliche Zustimmung des Rechteinhabers und damit illegal abrufbar ist. Der Rechteinhaber hat uns versichert, dass es ihm nicht möglich ist, seine Rechte auf andere Weise durchzusetzen als durch Sperrung des Zugangs zu diesen Seiten. Vodafone ist nach eingehender juristischer Prüfung der Auffassung, dass wir nach Maßgabe der zwingenden gesetzlichen Bestimmungen aktuell zur Sperrung des Zugangs zu diesen Internetseiten verpflichtet sind. Sobald diese Voraussetzungen entfallen, wird Vodafone die Sperre wieder aufheben.”

Download AndroidDownload iOS

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*