Btooom! – Spin-Off-Manga angekündigt

Btooom
© BTOOOM! Project
Wie nun aus der aktuellen Ausgabe des ,,Gekkan Comic @Bunch“-Magazins hervorgeht, wird Junya Inoues Manga ,,Btooom!“  einen Spin-off-Manga erhalten.

Btooom! U-18- so nennt sich der Spin-Off und soll in der kommenden Magazinausgabe im März debütieren. Gezeichnet wird die Sequel von Yuya Kanzaki (Ouroboros).

Inoue startete seinen Manga 2009 und veröffentlichte diesen zunächst im ,,Weekly Comic Bunch“ -Magazin und wechselte anschließend zum ,,Monthly Comic @Bunch“-Magazin. Vor einiger Zeit wurde bekannt gegeben, dass das letzte Kapitel von Btooom! in der kommenden Mai-Ausgabe veröffentlicht wird (wir berichteten).

Der Manga inspirierte zudem eine 12-teilige Anime-Adaption, die hierzulande von Kazé auf DVD und Blu-ray veröffentlicht wurde. Die Rechte am Manga sicherte sich Tokyopop.

Trailer:

Btooom! (Anime) — Trailer HD

Dieses Video ansehen auf YouTube.
Das Video wird von YouTube eingebettet. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

Handlung:

Das Beste an Videospielen ist, dass man beim Zocken der realen Welt komplett entfliehen kann. So oder so ähnlich denkt auch der 22-jährige Ryota Sakamoto, der im wahren Leben eher der Kategorie Loser angehört: Immerhin ist er arbeitslos und wohnt noch bei seiner Mutter. In der Welt des Kampfspiels „Btoom!“ aber hat er es unter die zehn besten Spieler geschafft. Niemand in Japan ist besser darin, die Gegner durch Bomben auszuschalten und den explosiven Geschossen der anderen auszuweichen. Hier wird er respektiert, ist stark und sogar verheiratet. Doch als er sich eines Tages auf einer tropischen Insel wiederfindet – ohne die geringste Ahnung, wie er dorthin gekommen ist – muss er am eigenen Leib erfahren, was es heißt, wenn die virtuelle Welt plötzlich Realität wird …

 

Quelle:

ANN

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.