Berserk: Manga wird demnächst fortgesetzt

berserk
© Berserk Anime Project
Wie nun in der aktuellen Ausgabe des ,,Young Animal“-Magazins bekannt gegeben wurde, wird der „Berserk“-Manga von Kentarou Miura am 26. April 2019 fortgesetzt. Der Manga pausiert seit August 2018.

Miura startete die Reihe im Jahr 1989, die in Japan bislang 40 Bände umfasst. Der Manga inspirierte bereits zwei Anime-Adaption, eine dreiteilige Filmreihe sowie einige Videospiele. „Castlevania“-Produzent Adi Shankar hatte bereits in der Vergangenheit sein Interesse an einer eventuellen Lizenzsicherung der „Berserk-Serie“ geäußert. Mehr Informationen dazu findet ihr hier. 

Hierzulande ist der Manga bei Panini Manga erhältlich. Die Anime-Adaption aus dem Jahr 2016 ist bei Crunchyroll verfügbar.

Auf Crunchyroll anschauen:
OmU-Trailer:

Berserk (2016) – Trailer (OmU)

Dieses Video ansehen auf YouTube.
Das Video wird von YouTube eingebettet. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

Handlung via Crunchyroll:

Das lodernde Feuer im Herzen des schwarzen Schwertkämpfers Guts treibt ihn immer weiter auf seiner niemals enden wollenden Suche nach Rache. Ruchlose Verbrecher, wahnsinnige böse Geister und ein frommes Kind Gottes stellen sich ihm in den Weg. Ganz gleich, wie viel Kraft es ihm raubt, bekämpft Guts seine übermenschlich starken Feinde mit nichts außer seinem Körper und seinem Schwert – seiner Stärke als Mensch. Was erwartet ihm am Ende seiner Reise? Die Antwort liegt im Dunkel der Nacht verborgen. Blicke tief in die Finsternis!

Quelle:

ANN

Download AndroidDownload iOS

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*