The Live Experience
©Hajime Isayama,Kodansha/"ATTACK ON TITAN"Production Committee © HK/AOT

Aktuell läuft die dritte Staffel von „Attack on Titan“ im Simulcast, in Deutschland könnt Ihr diese bei Anime on Demand sehen. Doch im Jahr 2020 gibt es etwas besonderes für Euch. Denn wie die Webseite der Arena Leipzig informiert, wird es am 13. März 2020 ein besonderes Event für Fans des Animes geben.

Denn am 13. März 2020 könnt Ihr euch „Attack on Titan The Live Experience“ anschauen. Dies wird ein ganz besonderes Konzert werden.  Unter der Leitung von Frank Strobel und der Europäischen Filmphilharmonie Berlin werden bekannte Songs und Szenen der ersten Season aufgeführt. Dabei hat man die Originalstimmen, eines der führenden Rundfunksinfonieorchester Deutschlands, Chor, Band und weitere Solisten mit an Bord. Auch wird das alles auf XXL-Superscreens zu sehen sein. Tickets gibt es direkt auf der Webseite der Arena Leipzig und gehen aktuell bei 55,90 Euro los.

 

Über Attack on Titan The Live Experience (via Arena Leipzig):

Wer kennt ihn nicht – den Angriff der Titanen auf die letzten Überlebenden der Menschheit und ihren Kampf ums Überleben? Als Anime ein absoluter Welterfolg. Getragen von einem Soundtrack, welcher seinesgleichen sucht und inzwischen selbst Kultstatus geniesst. Düster, kraftvoll, dystopisch, heroisch. Unter der Leitung von Frank Strobel und der Europäischen Filmphilharmonie Berlin bringen Originalstimmen, eines der führenden Rundfunksinfonieorchester Deutschlands, Chor, Band und weitere Solisten einige der markantesten Songs und Szenen aus Season 1 für Euch in die Arena Leipzig. Ikonische Musik und Songs live zu ausgewählten Szenen. Zu sehen auf XXL-Superscreen. Freut Euch auf ein Konzert der Superlative. The bigger is the better.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here