attack on titan
©Hajime Isayama, Kodansha / „ATTACK ON TITAN“ Production Committee
UPDATE: Mittlerweile gab Anime on Demand bekannt, dass die neuen Folgen von „Attack on Titan“ jeden Mittwoch um 15:00 Uhr erscheinen.

Ursprüngliche Nachricht:
Wie nun die Verantwortlichen von Funimation kürzlich bekannt gaben, werden die neuen Folgen von „Attack on Titan 3 Part 2“ nicht mehr zeitgleich mit der japanischen TV-Ausstrahlung erscheinen.

In einem Statement erklärte Funimation, dass einige Streaming-Dienste zwei Episoden vor der japanischen TV-Ausstrahlung veröffentlicht haben. Aus diesem Grund wird ab sofort das Material erst nach der japanischen TV-Ausstrahlung an alle Anbieter ausgehändigt. Somit erscheinen die neuen Folgen nicht mehr am Sonntag, sondern am Mittwoch. Funimation betonte zudem, dass ,,weltweit“ alle Anbieter davon betroffen sind. Es ist daher anzunehmen, dass auch Anime on Demand die Konsequenzen tragen muss. Eine offizielle Stellungnahme stellt bis dato aus.

Die erste Staffel der Serie mit ihren insgesamt 25 Episoden wurde hierzulande von Publisher KAZÉ aufgeteilt auf vier Volumes auf DVD und Blu-Ray veröffentlicht. Staffel 2 umfasst 12 weitere Folgen. Die zweite Hälfte der dritten Staffel kann derzeit bei Anime on Demand im Simulcast verfolgt werden. Beim genannten Anbieter stehen auch die ersten beiden Staffeln zum Abruf bereit.

Der Mangaka startete seine Reihe 2009 in Kodanshas ,,Bessatsu Shonen“-Magazin, die in Japan bislang 26 Bände umfasst. Weltweit sind etwa 86 Millionen Exemplare im Umlauf. Der Manga inspierierte bereits drei Anime-Adaptionen. Vor einiger Zeit verriet Isayama, dass er die Reihe bald beenden möchte. Mehr Informationen dazu findet ihr hier. 

 

Quelle:

ANN

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here