ARP Backstage Pass: Episodenanzahl bekannt

0
Arp Backstage
©YUKE’S Co., Ltd. All Rights Reserved.  ©ARPAP
Wi nun auf der offiziellen Webseite des „ARP Backstage Pass“-Anime bekannt gegeben wurde, wird die Serie insgesamt elf Episoden umfassen.

Tetsuya Endo („Hikaru no Go“, „Saiyuki Reload“) wird im Studio Dynamo Pictures die Regie führen. Die Band „ARP“ wird mit „Burn it up“ den Opening Song und mit „Celebrate Good Time“ den Ending Song beisteuern. Der Anime wird seine japanische TV-Premiere am 13. Januar 2020 feiern. 

Bei ARP (Artists Republic Production) handelt es sich um eine virtuelle Idol-Gruppe. Mithilfe von neuester AR-Technologie können die Charaktere tanzen, singen und reden. 

Promo-Video:
Die IP- sowie E-Mail Adresse wird aus Sicherheitsgründen dauerhaft gespeichert, aber nicht veröffentlicht. Das erfolgt zu unserer Sicherheit, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte hinterlässt.
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments