„AFTER LOST“ im Simulcast bei WAKANIM

Shōmetsu Toshi
© Wright Flyer Studios/消滅都市製作委員会
Wie nun die Verantwortlichen von WAKANIM kürzlich bekannt gaben, konnte man sich die Lizenz an „AFTER LOST“ (jap. „Shōmetsu Toshi“) sichern. Die erste Episode steht bereits zum Abruf bereit. Weitere Folgen erscheinen jeden Sonntag um 17:30 Uhr.

Der Anime wird beim bekannten Studio Madhouse produziert. Dabei führt Shigeyuki Miya (Blood Lad) Regie, während Shingo Irie (Kuroko no Basuke) für das Skript verantwortlich ist. Die Charakterdesigns steuert Tomoyuki Shitaya (Food Wars! Shokugeki no Soma) bei. Soundregisseur ist Satoshi Motoyama. Die Musik, die bei Pony Canyon produziert wird, komponiert Kenji Kawai (Ghost in the Shell, Patlabor).

Wright Flyer Studios und GREE veröffentlichten das ursprüngliche Spiel 2014 in Japan. Ein Update mit dem Titel „Shōmetsu Toshi 2“ erschien zwei Jahre später.

Bei WAKANIM anschauen:
Promo-Video:

TVアニメ「消滅都市」PV第2弾

Dieses Video ansehen auf YouTube.
Das Video wird von YouTube eingebettet. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

Handlung:
Eines Tages wurde eine Stadt vernichtet. Yuki ist eine junge Frau, von der gesagt wird, dass sie die einzige Person ist, die nach der Vernichtung der Stadt noch übrig geblieben ist. Takuya ist ein Einzelgänger und Schmuggler. Zusammen mit dem Brief, den Yukis Vater hinterlassen hat, gehen sie auf die Stadt zu, die jetzt Lost heißt, aber unerwartete Hindernisse stehen ihnen im Weg. Die Gedanken der Zurückgelassenen, geheime und mysteriöse Organisationen und versteckte Verschwörungen erwarten Yuki und Takuya, während sie sich dem Geheimnis hinter Lost nähern.
Quelle:

WAKANIM

Download AndroidDownload iOS

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*