A Certain Scientific Railgun: Dritte Staffel des TV-Anime angekündigt

A Certain Scientific Railgun
©KAZUMA KAMACHI / MOTOI FUYUKAWA / ASCII Media Works / Project-Railgun

Wie nun bekannt wurde, wird die Animeserie „A Certain Scientific Railgun“ (jap. Toaru Kagaku no Railgun) eine dritte Staffel erhalten.

Diese wird unter der Regie von Tatsuyuki Nagai beim Studio J.C.Staff produziert. Auch ein erstes Promo-Video und ein Visual wurden bereits veröffentlicht. Ein genauer Ausstrahlungszeitraum ist bisher allerdings noch nicht bekannt.

Visual:

©2018 鎌池和馬/冬川基/KADOKAWA/PROJECT-RAILGUN

Bei A Certain Scientific Railgun handelt es sich um eine Side-Story des A Certain Magical Index-Franchises, dessen dritte Anime-Staffel aktuell im Simulcast bei Crunchyroll verfolgt werden kann. Auch der „A Certain Scientific Railgun“ Manga von Kamachi Kazuma und Fuyukawa Moto konnte bereits zwei vorangegangene Anime-Staffeln inspirieren, die zusammen insgesamt 48 Episoden umfassen und 2009 bzw. 2013 ausgestrahlt wurden.

Promo-Video:

【特報】『とある科学の超電磁砲』第3期TVアニメ制作決定!

Dieses Video ansehen auf YouTube.
Das Video wird von YouTube eingebettet. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

Handlung von A Certain Scientific Railgun:

Aufgrund ihrer Position als einer der wenigen Level 5 Esper von Academy City, ist Mikoto Misaka berühmt-berüchtigt in dieser Stadt, in der es Menschen möglich ist, ihre übernatürlichen Fähigkeiten zu trainieren. Durch ihre für den städtischen Sicherheitsdienst arbeitende Freundin Kuroko Shirai wird auch Mikoto regelmäßig in diverse Fälle involviert, in denen sie sehr schnell zeigt, dass ihre Persönlichkeit mitunter genauso geladen ist, wie die Blitze, die sie verschießen kann.

Quelle:

Moetron, Offizielle Webseite des Anime, anisearch (Handlung)

Download AndroidDownload iOS

1 Kommentar

  1. Das nenne ich mal eine gelungene Überraschung! Ich wollte sowieso die ganze Zeit eine 3. Staffel von Railgun sehen, die Serie ist einfach genial, besser als Index!^^

    Werde die 3. Staffel von Index zwar angucken, aber Railgun ist einfach viel besser. Touma kann nach Hause gehen, Mikoto und ihre Mädels (Kuroko, Uiharu und Saten) sind die Besten!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*