© 2019 by Coffee / KODANSHA Ltd.
- Anzeige -
Wie der Ludwigsburger Verlag Manga Cult über die sozialen Kanäle mitgeteilt hat, konnte man sich die Lizenz des Coming-of-Age-Mangas “Wandance” sichern.

Wie der Name des Mangas es schon fast vermuten lässt, bekommt man mit dem Manga “Wandance” eine Reihe, die sich mit japanischen Hip-Hop beschäftigt. Derzeit plant man den Manga ab Oktober 2022 im deutschsprachigen Raum zu veröffentlicht. Jeden zweiten Monat soll dann ein weiterer Band folgen.

Die Erstveröffentlichung des Werkes von Manga-ka coffee erfolgt im Entstehungsland seit Januar 2019 im “Afternoon”-Magazin von Kodansha. Bisher wurden in Japan sieben Bände veröffentlicht.

Handlung:

Der introvertierte Oberschüler Kaboku Kotani hat seine eigenen Gefühle immer hintenangestellt. Stets hat er sich den Erwartungen anderer gebeugt, um nicht aus der Masse hervorzustechen. Als er jedoch eines Tages seine zierliche Klassenkameradin Hikari Wanda beim Tanzen beobachtet, flammen ganz neue Gefühle in ihm auf. Inspiriert von ihrer Leidenschaft tritt Kaboku kurzerhand dem Hip-Hop-Tanzclub seiner Schule bei. Zum ersten Mal in seinem Leben weiß er nicht, was ihn erwartet – und gleichzeitig hat er nun die Chance, endlich aus sich herauszukommen …

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

QuelleOffizieller Twitter-Account von Manga Cult
Avatar-Foto
Hallo, ich bin der Shiny und Schreiberling seit 10/21 bei AnimeNachrichten.de. Ich bin seit eh und je schon Anime-Fan. Mit Dragon Ball, Pokemon und Sailor Moon aufgewachsen und die Leidenschaft hält auch 20 Jahre später noch. Weeb durch und durch! Allons-y!
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments