©2015 by Atsushi Ohkubo, KODANSHA Ltd.
- Anzeige -
Wie wir bereits mehrmals berichteten, steht das Ende des “Fire Force”-Mangas kurz vor der Tür. Für das Finale hat man nun große Geschütze aufgefahren.

Demnach sieht die aktuelle Planung so aus, dass das finale Kapitel zur Manga-Reihe 33 Seiten umfassen wird, wovon 13 Seiten koloriert werden. Des Weiteren wird die Serie das Cover des “Weekly Shonen Magazine” schmücken dürfen, was in der Vergangenheit eher seltener der Fall war. Das finale Kapitel wird in der diesjährigen 13. Ausgabe des bereits genannten Magazins veröffentlicht, die am 23. Februar 2022 in Japan erscheinen wird.

Im Oktober 2021 ging “Fire Force” in den finalen Arc, sodass ein zeitnahes Ende zu erwarten war. Der Zeichner startete den Manga “Fire Force” im September 2015. Bislang sind 32 Bände erschienen. Hierzulande konnte sich Tokyopop die Rechte an der Reihe sichern und veröffentlicht diese in deutscher Sprache. Derzeit befinden sich weltweit mehr als 17 Millionen Exemplare im Umlauf.

Mittlerweile inspirierte die Geschichte zudem zwei Staffeln eines TV-Anime, die hierzulande beide bei WAKANIM im Simulcast verfolgt werden konnten. Die erste Staffel erschien bereits vollständig bei peppermint anime auf Disc. Von der zweiten Staffeln wurden bisher zwei von insgesamt vier Volumes veröffentlicht. Die ersten zwei Volumes haben wir uns auch bereits in einer Review für euch näher angeschaut und wie uns die Folgen gefallen haben, erfahrt ihr hier.

“Fire Force” im Handel entdecken:
Handlung:

Tokio brennt und Einwohner in der ganzen Stadt leiden unter unerklärlicher spontaner menschlicher Selbstentzündung! Verantwortlich für das Löschen dieses Infernos ist die Fire Force und Shinra ist bereit, sich ihrem Kampf anzuschließen. Jetzt, als Teil der Brigade 8, wird er seine feurigen Füße benutzen, um die Stadt davor zu beschützen, sich in Asche zu verwandeln! Aber seine Vergangenheit und ein brennendes Geheimnis hinter den Kulissen könnten alles in Brand setzen.

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

Quelle@MangaMoguraRE via Twitter
Avatar-Foto
Hallo, ich bin der Shiny und Schreiberling seit 10/21 bei AnimeNachrichten.de. Ich bin seit eh und je schon Anime-Fan. Mit Dragon Ball, Pokemon und Sailor Moon aufgewachsen und die Leidenschaft hält auch 20 Jahre später noch. Weeb durch und durch! Allons-y!
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments