Black Rock Shooter
© B★RS/ブラック★★ロックシューター
- Anzeige -
Zur kommende Anime-Serie “Black Rock Shooter: Dawn Fall” haben die Verantwortlichen von Bandai Namco Entertainment ein neues Video veröffentlicht, das den konkreten Starttermin enthüllt hat. Darüber hinaus wurden weitere Cast-Mitglieder und die Künstlerin des Ending-Songs bekanntgegeben.

Nachdem bereits bekannt war, dass die Anime-Serie im April 2022 ausgestrahlt wird, konnte man nun das genaue Datum nennen. So soll die Serie am 03. April 2022 ihre Premiere im japanischen Fernsehen feiern. Disney konnte sich die weltweiten Streaming-Rechte an dem Titel sichern.

Tensho (u.a. Grisaia: Phantom Trigger, Azur Lane) übernimmt für “Black Rock Shooter: Dawn Fall” im Bibury Animation Studio und im Bibury Animation CG Studio die Regie. Das Skript schreibt Makoto Fukami (u.a. Psycho-Pass, Blade of the Immortal, Magical Girl Special Ops Asuka) in Zusammenarbeit mit Ryō Yoshigami (u.a. Psycho-Pass: Sinners of the System, Psycho-Pass 3, Psycho-Pass 3: First Inspector). Die Konzept-Designs übernehmen Rui Tomono (u.a. The Relative Worlds), Makoto Ishiwata (u.a. Psycho-Pass Dominator Design) und Yōjo Ōta (u.a. Azur Lane Demon Fox Design). Masayuki Nonaka (u.a. Rewrite, Azur Lane) und Yō Nakagawa (bei Azur Lane als Assistent in der Animationsregie tätig) sind für die Charakter-Designs und die Animationsregie verantwortlich.

Folgende neue Cast-Mitglieder sind bekannt:

  • Ayaka Asai als Monica
  • Misaki Kuno als Black Trike
  • Takuya Kirimoto als Colonel

Seit geraumer Zeit ist bekannt, dass das Opening zur Serie “ASEED” von ZAQ stammen wird. Nun wurde enthüllt, wer das Ending singen darf. Die Wahl fiel auf Kanako Takatsuki, die mit “Before the Nightmare” die jeweiligen Folgen der Serie abschließen wird. Einen kleinen Vorgeschmack zum Song findet ihr im neuesten Video weiter unten.

“Black Rock Shooter” ist eine beliebte Anime-Figur, die erstmals am 26. Dezember 2007 als Illustration auf pixiv und im Blog von huke veröffentlicht wurde. 2008 erschien ein Musik-Video von Ryo von Supercell. Im Jahr 2010 erschien eine 52-minütige OVA und zwei Jahre später folgte ein achtteiliger TV-Anime. Hierzulande brachte der Publisher Nipponart die Serie auf Disc in den Handel.

Bei Amazon.de bestellen:
  • Black Rock Shooter – Gesamtausgabe (Blu-ray/DVD)
Promo-Video:
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Handlung der ersten Serie:

Man stelle sich vor, dass menschliche Gefühle wie Liebe, Hass, Missgunst, Eifersucht und Schmerz nicht nur in den Köpfen der Menschen existieren, sondern sich in einer surrealen Parallelwelt in Form von kriegerischen Cyber-Amazonen wüste Schlachten liefern. Klingt verrückt!? Ganz genau!
„Black Rock Shooter“ ist ein intensives visuelles Erlebnis, ein Anime, der den Betrachter in eine fremde Welt entführt und ihn mit Bildern konfrontiert, die rasant, ungewöhnlich und beeindruckend zugleich sind. Wer Zack Snyders „Sucker Punch“ gesehen hat, der kann in etwa erahnen, was ihn in „Black Rock Shooter“ erwartet.

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

QuelleOffizielle Homepage zur Anime-Serie
Avatar-Foto
Hallo, ich bin der Shiny und Schreiberling seit 10/21 bei AnimeNachrichten.de. Ich bin seit eh und je schon Anime-Fan. Mit Dragon Ball, Pokemon und Sailor Moon aufgewachsen und die Leidenschaft hält auch 20 Jahre später noch. Weeb durch und durch! Allons-y!
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments