©Kentaro Okamoto, Riri Sagara/KODANSHA Ltd.
- Anzeige -
In der aktuellen Ausgabe von Kodanshas “Weekly Young Magazine” wurde enthüllt, dass die Manga-Reihe “Are You Lost?” von Kentaro Okamoto und Riri Sagara schon sehr bald enden wird.

Demnach soll die Geschichte über die vier High School-Schülerinnen, die einen Flugzeugabsturz überlebt haben, in drei Kapiteln abgeschlossen werden. Sollten die übrigen Kapitel wie geplant erscheinen, dann endet der Manga am 14. Februar 2022.

Der Autor Kentaro Okamoto und die Zeichnerin Riri Sagara starteten „Are You Lost?“ am 07. Januar 2017 im „Weekly Young Magazine“. Derzeit sind 9 Bände dazu erhältlich. Bereits im April vergangenen Jahres wurde verkündet, dass “Are You Lost” am Höhepunkt der Geschichte angekommen ist.

Der Manga inspirierte 2019 eine Anime-Adaption, die im Studio Ezo’la realisiert wurde. Nobushi Nagayama (u.a. Happy Life) übernahm beim Projekt die Regie. Touko Machida (u.a. Lucky Star) kümmerte sich um die Komposition der Serie, während Junnosuke Nishio das Design der Charaktere übernahm. Hierzulande veröffentlichte der Streaming-Anbieter Crunchyroll die Serie im Simulcast.

Handlung:

Dank eines Flugzeugabsturzes dürfen wir den Frühling unserer Jugend auf einer einsamen Insel verbringen!! Da hier nichts ist, müssen wir uns selbst um unser Überleben kümmern! Erlebt mit uns, wie wir unser Leben auf diesem verlassenen Eiland verbessen. Kapitel 1 enthält dabei Köstlichkeiten wie: Der korrekte Verzehr von Heuschrecken, Wie man Fallen baut, ein simpler Allergietest und wie man sich Einsiedlerkrebse einverleibt.

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

Quelle8. Ausgabe des Weekly Young Magazines
Hallo, ich bin der Shiny und Schreiberling seit 10/21 bei AnimeNachrichten.de. Ich bin seit eh und je schon Anime-Fan. Mit Dragon Ball, Pokemon und Sailor Moon aufgewachsen und die Leidenschaft hält auch 20 Jahre später noch. Weeb durch und durch! Allons-y!
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments