© Nintendo © Microsoft 2021 © Rare
- Anzeige -
Mit der Veröffentlichung von „Paper Mario“ wurde im selben Atemzug verkündet, dass Mitglieder des Nintendo Switch Online-Services ab Januar auch den N64-Klassiker „Banjo-Kazooie“ spielen dürfen. Zum Titel wurde nun der Erscheinungsdatum bekanntgegeben.

Demnach darf man bereits in zwei Tagen, am 21. Januar 2022, in die Körper des ulkigen Duos „Banjo-Kazooie“ schlüpfen, um Banjos kleine Schwester Tooty aus den Fängen der Hexe Gruntilda zu befreien. Nach “Paper Mario” ist “Banjo-Kazooie” der zweite Nintendo 64-Klassiker, der dem Erweiterungspaket hinzugefügt wird. Weitere Titel wie “Super Smash Bros.” oder “The Legend of Zelda: Majora’s Mask” stehen noch aus.

Um die Nintendo 64- und Sega Mega-Drive-Inhalte nutzen zu können, braucht ihr das Erweiterungspaket zu eurer Nintendo Switch Online-Mitgliedschaft. Die Einzelmitgliedschaft kostet jährlich 39,99€.

Trailer:
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

QuelleOffizieller Twitter-Account von Nintendo DE
Hallo, ich bin der Shiny und Schreiberling seit 10/21 bei AnimeNachrichten.de. Ich bin seit eh und je schon Anime-Fan. Mit Dragon Ball, Pokemon und Sailor Moon aufgewachsen und die Leidenschaft hält auch 20 Jahre später noch. Weeb durch und durch! Allons-y!
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments