©Oreco Tachibana/SHOGAKUKAN Inc.
- Anzeige -
Schon seit 67 Jahren vergibt der japanische Verlag „Shogakukan“ den hauseigenen Manga Award. Die Gewinner des diesjährigen Awards wurden nun bekanntgegeben. Ist euer Favorit dabei? Hier sind die Nominierten und die Gewinner.

Bei den “Shogakukan Manga Awards” handelt es sich jährliche Auszeichnungen, die seit 1955 in Japan verliehen werden. In diesem Jahr fand die Verleihung zum 67. Mal statt. Zu den Kategorien zählen unter anderem “Shounen”, “Shoujo”, “General” und “Children”. Das Auswahlkomitee setzt sich jedes Jahr aus neuen Mitgliedern zusammen, die für einen oder mehrere Gewinner abstimmen. Den Siegern winkt eine Bronzestatue sowie ein hohes Preisgeld.

In der Kategorie „General“ war mit “[Mein*Star]” ein Titel dabei, was Manga-Fans hierzulande bei dem Verlag „altraverse“ kaufen können. Die restlichen Titel wurden noch nicht lizenziert.

General (2 Sieger):
  • [Mein*Star] von Aka Akasaka, Mengo Yokoyari
  • Mystery to Iu Nakare von Yumi Tamura [GEWINNER]
  • Chi.: Chikyuu no Undou ni Tsuite von Uoto
  • Ni-gatsu no Shousha: Zettai Goukaku no Kyoushitsu von Shiho Takase [GEWINNER]

Die Shonen-Kategorie ist hier eher bekannt. “Komi can’t communicate” erscheint bei Tokyopop, “5 Seconds to Death” bei Egmont Manga und “Mashle: Magic and Muscles” wird im Juni 2022 von Carlsen Manga! veröffentlicht.

Shounen:
  • Komi can’t communicate von Tomohito Oda [GEWINNER]
  • Mashle: Magic and Musles von Hajime Koumoto
  • 5 seconds to Death von Saizo Harawata, Miyako Kashiwa

Wie auch schon in der General-Kategorie, wurden gleich vier Shoujo-Titel nominiert wie “Promise Cinderella”, das bei Tokyopop erhältlich ist. Die restlichen Manga-Reihen gibt es noch nicht in der deutschen Fassung.

Shoujo:
  • Promise Cinderella von Oreco Tachibana
  • Queen’s Quality von Kyousuke Motomi
  • Seishun Heavy Rotation von Ai Minase
  • Kieta Hatsukoi (My Love Mix-Up!) von Wataru Hinekure, Aruko [GEWINNER]

In der letzten Kategorie “Children” geht es um die Favoriten der Kleinen. Einen Gewinner hat man dieses Jahr jedoch nicht auserkoren.

Children:
  • Hello! My Baby von Shino Kawada
  • Rich Keikan Cash! von Sakuya Kuroda
Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

QuelleOffizielle Seite von Shogakukan
Hallo, ich bin der Shiny und Schreiberling seit 10/21 bei AnimeNachrichten.de. Ich bin seit eh und je schon Anime-Fan. Mit Dragon Ball, Pokemon und Sailor Moon aufgewachsen und die Leidenschaft hält auch 20 Jahre später noch. Weeb durch und durch! Allons-y!
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments