© Hajime Isayama, Kodansha Ltd.
- Anzeige -
Über die sozialen Kanäle hat der Verlag Carlsen Manga die Hiobsbotschaft verkündet, dass das Erscheinen des finalen Bandes und des zugehörigen Sammelschubers von “Attack on Titan” leider verschoben werden muss.

Ursprünglich sollten der 34. Band des Erfolgmangas und der zugehörige Sammelschuber bereits im Januar erscheinen, eher der Titel zum ersten Mal auf den Februar verschoben wurde. Der damalige Grund war Materialmangel, was nach wie vor ein Thema ist bei vielen Verlagen. Nun gibt man produktionstechnische Gründe als Ursache der Verschiebung an. Als neuen Erscheinungstermin hat man nun den 01. März 2022 anvisiert.

Um die Manga-Leser bei Laune zu halten, wurden die Extras enthüllt, die in den Sammelschubern (Komplett gefüllt von Band 31-34 oder nur mit Band 34) dabei sein werden

  • Das erste Extra wird ein exklusives Shikishi aus Metall sein.
  • Das zweite Extra ist das Booklet “Beginning”. Dieses Booklet enthält die Scribbles, die 2009 bei der Serienkonferenz für die erste Ausgabe des “Bessatsu Shonen Magazine” eingereicht wurden.
Manga endete im April 2021

Manga-ka Hajime Isayama startete seine Mangareihe im Jahr 2009. Das letzte Kapitel erschien in Japan nach etwa 11 1/2 Jahren am 09. April 2021 im „Bessatsu Shonen Magazine“. Insgesamt umfasst die Reihe 34 Bände. Derzeit befinden sich weltweit mehr als 100 Millionen Exemplare des Mangas im Umlauf.

Handlung der finalen Anime-Staffel:

Sechs Jahre sind bereits seit dem ersten Angriff des „Kolossalen Titans“ vergangen und endlich ist die Wahrheit über die Welt außerhalb der Mauern und die Titanen ans Licht gekommen. Dafür musste die Menschheit große Opfer bringen auch und besonders in den Reihen des Aufklärungstrupps, der unermüdlich in die Welt jenseits der Mauer Maria vorstieß – für die Wahrheit und die Freiheit. Nachdem sie ihr ganzes Leben hinter Mauern verbracht haben, erreichen die Menschen nun zum ersten Mal das Meer. Doch finden sie jenseits des Meeres tatsächlich die Freiheit, nach der sie sich so sehnen?   

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

QuelleOffizieller Instagram-Kanal von Carlsen
Hallo, ich bin der Shiny und Schreiberling seit 10/21 bei AnimeNachrichten.de. Ich bin seit eh und je schon Anime-Fan. Mit Dragon Ball, Pokemon und Sailor Moon aufgewachsen und die Leidenschaft hält auch 20 Jahre später noch. Weeb durch und durch! Allons-y!
guest
2 Kommentare
Älteste
Neueste Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments