© Eichiiro Oda / Shueisha / Fuji TV /Toei Animation
- Anzeige -
Über den Kurznachrichtendienst Twitter hat der Streaming-Anbieter Crunchyroll bestätigt, dass die fehlenden Folgen des Erfolgsanime „One Piece“ hochgeladen wurden und somit sämtliche bisher erschienenen Abenteuer von Ruffy und Co. zum Abruf bereit stehen.

Schon seit einiger Zeit üben sich “One Piece”-Fans in Geduld, da einige Folgen der Serie auf dem Streaming-Dienst Crunchyroll noch nicht zur Verfügung standen. Vom Zou- (Episode 751 – 782), Whole Cake Island- (Episode 783 – 878) und Reverie-Arc (Episode 879 – 891) fehlte jede Spur. Nun wurden die fehlenden Folgen dem Crunchyroll-Portfolio hinzugefügt, sodass alle bestehenden Abenteuer, also über 1000 Episoden, jederzeit angeschaut werden können. Worauf wartet ihr noch? Setzt die Segel und sucht gemeinsam mit der Strohhutbande den legendären Schatz “One Piece”.

Manga erscheint seit 1997

„One Piece“ erscheint seit 1997 im „Weekly Shonen Jump“-Magazin und umfasst in Japan bislang 100 Bände. Neben einer aktuell laufenden Anime-Adaption, inspirierte der Manga zahlreiche Filme, OVAs und Videospiele. Mit „One Piece Film Red“ befindet sich derzeit ein neuer Streifen zum Franchise in Arbeit. Streaming-Anbieter Netflix arbeitet zudem an einer Live Action-Serie zur beliebten Reihe. Hierzulande kann der Anime im Simulcast bei WAKANIM und Crunchyroll verfolgt werden.

Ankündigung:
One Piece, The Series © 1999 TOEI ANIMATION CO., LTD. Eiichiro Oda / Shueisha, Toei Animation © Crunchyroll
Handlung:

Wir schreiben das große Zeitalter der Piraten. Mit dem Tod des einstigen Piratenkönigs Gold Roger begann die Suche nach dem begehrten One Piece, dem größten Schatz der Welt. Diesen hatte Roger noch kurz vor seiner Hinrichtung versteckt. Seitdem ist die Grandline bevölkert von fiesen und miesen Gestalten, die nach Gold, Reichtum und Macht gieren. Nur einer ist irgendwie anders. Einst aß er von der Gum-Gum-Frucht, jetzt lässt er mit gummimäßigen Kräften und mordsmäßigem Appetit jeden Feind erzittern – hier kommt Ruffy, der künftige König der Piraten!

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

QuelleOffizieller Twitter-Account von Crunchyroll DE
Hallo, ich bin der Shiny und Schreiberling seit 10/21 bei AnimeNachrichten.de. Ich bin seit eh und je schon Anime-Fan. Mit Dragon Ball, Pokemon und Sailor Moon aufgewachsen und die Leidenschaft hält auch 20 Jahre später noch. Weeb durch und durch! Allons-y!
guest
1 Kommentar
Älteste
Neueste Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments