©2021 Crunchy Onigiri, LLC
- Anzeige -
Wie schon bekannt war, erhält das Webcomic „FreakAngels“ vom Starautor Warren Ellis und Künstler Paul Duffield eine Anime-Adaption. Nun wurde zum „Crunchyroll Original“ der Starttermin mit allen neun Episoden festgelegt. Des Weiteren darf man sich über ein neues Key Visual erfreuen.

Ab dem 27. Januar 2022 könnt ihr euch in die post-apokalyptische Welt von „FreakAngels“ stürzen, wenn die Serie auf dem Streaming-Anbieter Crunchyroll veröffentlicht wird. Für sein Werk „FreakAngels“ hat Warren Ellis, der auch der Autor von Netflix‘ Castlevania ist, zwei Eagle Awards einsacken können. Das Webcomic endete am 05. August 2011 nach insgesamt 144 Kapiteln.

Visual:
©2021 Crunchy Onigiri, LLC
Handlung:

Willkommen in Whitechapel, der letzten Bastion der Menschheit. Vor sechs Jahren „endete“ die Welt in einem einzigen, apokalyptischen Ereignis und schloss Großbritannien hinter einer mysteriösen Kuppel aus lila Energie ein. Londons letztes Stadtviertel hat dank des Schutzes der FreakAngels – einer kleinen Gruppe von 23-Jährigen mit psychischen Kräften – überlebt. Ihr zerbrechlicher Frieden wird jedoch bedroht, als ein im Exil lebender Freund zurückkehrt und vergangene Verschwörungen und neue Konflikte innerhalb ihrer zerrütteten, behelfsmäßigen Familie aufdeckt. Kann Whitechapel dies unbeschadet überstehen?

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

QuelleCrunchyroll
Avatar-Foto
Hallo, ich bin der Shiny und Schreiberling seit 10/21 bei AnimeNachrichten.de. Ich bin seit eh und je schon Anime-Fan. Mit Dragon Ball, Pokemon und Sailor Moon aufgewachsen und die Leidenschaft hält auch 20 Jahre später noch. Weeb durch und durch! Allons-y!
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments