© 2021 Nintendo.
- Anzeige -
Die Verantwortlichen von The Pokémon Company haben heute die ersten weltweiten Verkaufszahlen zu den Spielen Pokémon “Strahlender Diamant” und “Leuchtende Perle” veröffentlicht.

So konnten sich beide Editionen des Sinnoh-Remakes in der ersten Verkaufswoche insgesamt sechs Millionen Mal verkaufen! Eine durchaus beeindruckende Zahl für ein überarbeitetes Spiel. Zum Vergleich:

  • “Pokémon Schwert & Schild” verbuchten ähnliche Zahlen in der ersten Woche.
  • “Pokémon Let’s Go Evoli & Pikachu” konnte hingegen nur die Hälfte der verkauften Einheiten vorzeigen.

Wie man sieht ist es also nicht selbstverständlich, dass sich Pokémon-Remakes gut verkaufen. Vor allem über “Strahlender Diamant” und “Leuchtende Perle” zog eine dunkle Wolke vor der Erstveröffentlichungen. Erst mittels Day-One-Patch wurden viele Fehler behoben.

„Pokémon Diamant & Perl“ erschienen erstmals im Jahr 2006 (in Japan) für den Nintendo DS. Die Spieler erkunden die Sinnoh-Region. Als Starterpokémon standen Chelast vom Typ Pflanze, Panflam vom Typ Feuer und Plinfa vom Typ Wasser zur Verfügung. Beide neuen Spiele erschienen nun weltweit am 19. November 2021 exklusiv für die Nintendo Switch. Zudem gibt es ein Double-Pack, welches beide Games umfasst.

Bei Amazon bestellen:
Trailer:
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

QuelleThe Pokémon Company via Famitsu
Avatar-Foto
Hallo, ich bin der Shiny und Schreiberling seit 10/21 bei AnimeNachrichten.de. Ich bin seit eh und je schon Anime-Fan. Mit Dragon Ball, Pokemon und Sailor Moon aufgewachsen und die Leidenschaft hält auch 20 Jahre später noch. Weeb durch und durch! Allons-y!
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments